Die Steuerberatung unterliegt einem starken Wandel, dabei sind Globalisierung und Digitalisierung nur zwei wesentliche Faktoren. Im Steuerbereich von KPMG verfolgen wir die weltweiten Entwicklungen und analysieren Trends im nationalen und internationalen Steuerrecht. Dabei nutzen wir auch die Expertise unserer internationalen Einheiten.

Im Ergebnis entwickeln wir passende Lösungen, für grundlegende steuerberatende Tätigkeiten ebenso wie für komplexe Themenstellungen. Ob Steuererklärung, Jahresabschluss, die Einführung eines Tax-Compliance-Management-Systems oder die Digitalisierung der Steuerabteilung - wir unterstützen unsere Kunden dabei, vorausschauend zu planen und ebenso zielgerichtet wie gesetzeskonform zu handeln. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist dabei in vielen Projekten die Verknüpfung von steuerlicher Expertise mit passenden Technologielösungen, denn im Zuge der weltweit steigenden regulatorischen Anforderungen, der zunehmenden Relevanz von Datenqualität und -verfügbarkeit und der Personalknappheit wird der Einsatz unterstützender Tools immer wichtiger. 

Für unsere unterschiedlichen Zielgruppen, vom Familienunternehmer über den multinationalen Konzern bis zur öffentlichen Hand, haben wir engagierte Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die das Geschäft ihrer Kunden verstehen und immer ein offenes Ohr, eine gute Idee und im Bedarfsfall die richtigen Kontakte haben. Denn im Interesse unserer Kunden schreiben wir die Zusammenarbeit groß: Komplexe, häufig grenzüberschreitende Aufgaben erfordern spezielle Fähigkeiten. Deshalb arbeiten wir in interdisziplinären Teams mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Steuerbereichen, aber auch weiteren KPMG Einheiten wie Audit, Deal Advisory, unserer Technologieeinheit „Lighthouse“ oder der KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft. 

Lernen Sie auf den Folgeseiten unser Angebot kennen und kommen Sie auf uns zu, wir freuen uns und stehen für ein unverbindliches Erstgespräch gerne zur Verfügung. 


Aktuelles




Fokusthemen


Publikationen und Veranstaltungen