close
Share with your friends

Der Wandel in der Energieversorgung

Die Energieversorger befinden sich an der Schnittstelle mehrerer, sich gegenseitig verstärkender Megatrends. Der Klimawandel führt zur Abschaltung fossil betriebener Kraftwerke, was zusammen mit dem rasanten Wachstum erneuerbarer Energieträger und der Dekarbonisierung der gesamten Wertschöpfungskette einen grundlegenden Wandel des Geschäftsmodells zur Folge hat. Durch Lieferung von Energie und Abrechnung im Grundtarif allein kann kein Unternehmen weiter bestehen.. Vielmehr geht es darum, das Dienstleistungsportfolio neu aufzustellen, neue Partnerschaftsstrukturen quer über die bisher gültigen Grenzen von Branchen hinweg zu schaffen und das jeweilige Werteversprechen an die Kunden zu erfüllen  - und das alles vor dem Hintergrund einer Durchdringung der gesamten Wertschöpfungskette mit Technologie. Hierbei wissen wir inzwischen nur zu gut, dass Technologie auch negative Konsequenzen nach sich ziehen kann, beispielsweise Bedrohungen durch Cyberangriffe. Das gesamte Geschäftsmodell ist folglichzunehmend komplex und herausfordernd.

Unsere Antwort auf die wachsende Komplexität: der KPMG-Sektor „Energie und Rohstoffe"

Mit unserem Sektorenteam " Energie und Rohstoffe " liefern wir mit weltweit über 19.000 Branchen-Expertinnen und -Experten, davon über 300 allein in Deutschland, definierte Transformationsprogramme - von Kunden- und Marktstrategien bis hin zur internen Leistungsoptimierung. So beraten wir z. B. alle Top-Unternehmen in der ENR Industrie und haben in den letzten drei Jahren über 6.000 Projekte im Bereich Energieversorger in Deutschland erfolgreich umgesetzt  - für große Unternehmen und Stadtwerke, aber auch kleine, stark spezialisierte Unternehmen.

Finance Transformation

Für die erfolgreiche Entwicklung des Energieversorgungsunternehmens ist es essenziell, Signale disruptiver Veränderungen im Markt zu identifizieren und darauf zu reagieren.

Doch wie erkennt man diese, insbesondere angesichts der Herausforderung zunehmend volatiler Umfelder und komplexer Geschäftsmodelle? Die Lösung liegt darin, neue Daten und Informationen mithilfe innovativer Technologie in immer kürzerer Zeit zu analysieren und zu interpretieren. Den Ausgangspunkt und fundamentalen Baustein dafür bildet die Finanzfunktion  - vorausgesetzt, sie ist entsprechend für die Zukunft aufgestellt.

Das Ziel: eine zukunftsorientierte, wertschöpfende und resiliente Finanzfunktion

Leistet Ihre Finanzabteilung nur einen geringen Beitrag zur erfolgreichen strategischen und operativen Entwicklung Ihres Energieversorgungsunternehmens? Dann sollten Sie die Finance Transformation angehen, damit diese den stetig wachsenden Anforderungen operativer und strategischer Natur gerecht werden kann. Dadurch wird die Finanzfunktion zum wertstiftenden Geschäftspartner, der kritisch und mit Weitblick Veränderungen antizipiert und den relevanten Entscheidungsträgern zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Informationen liefert. Damit trägt Ihre Finanzorganisation verlässlich zur erfolgreichen strategischen und operativen Führung des Energieversorgungsunternehmens bei und erreicht eine ganz neue Ebene der Prozesseffizienz.

Unsere Methode für Ihre erfolgreiche Finanztransformation

Um dieses Ziel zu erreichen, sind Anpassungen in der Finanzfunktion und den historisch gewachsenen Strukturen und Prozessen erforderlich. Wir unterstützen Sie bei dieser Herausforderung: Mit unserem Finance-Transformationsprogramm heben Sie die Potenziale Ihrer Finanzfunktion für eine digitale Zukunft. Dessen Grundgerüst bilden vollständig harmonisierte und standardisierte Finanzprozesse, Wertflüsse und Stammdaten. Mithilfe unserer Lösung KPMG Powered Enterprise werden die End-to-End-Prozesse gesamtheitlich berücksichtigt und auch benachbarte Bereiche wie HR, Customer Relationship Management (CRM) und Supply Chain Management (SCM) einbezogen. Ein darauf ausgerichtetes Steuerungsmodell fokussiert sich auf die strategische Ausrichtung der Finanzfunktion als zuverlässiger, wertschöpfender Partner im Energieversorgungsunternehmen und besteht aus drei Komponenten: der Finanzstrategie, dem Steuerungsmodell und dem Finance Target Operating Model. Integrierte Technologien und Systeme sind in unserem End-to-End-Beratungsansatz das Fundament des Hauses: Sie stellen sicher, dass die Anforderungen der Steuerungsebene und Prozesse erfüllt werden.

ERP-Transformation

Die Neugestaltung und Digitalisierung der Wertschöpfungskette bei Energieversorgern und Stadtwerken erfordert auch neue ERP-Systeme. KPMG begleitet die Optimierung, Harmonisierung, Konsolidierung oder komplette Neueinführung (inkl. Design, Implementierung, Rollout) von ERP-Lösungen im Zuge der Geschäftstransformation oder der IT-Optimierung bzw. IT-Kostenreduktion. Unser Fokus liegt nicht nur auf dem fachlichen Design, sondern auch auf der eigentlichen Transformation, also der Überführung in den Zielzustand. Wir bieten Lösungen zu folgenden Themen:

  • ERP-Systemeinführung im Rahmen kompletter Business Transformationen (z. B. die globale Einführung einer neuen SAP-Plattform nach Anpassungen des Geschäftsmodells)
  • Konsolidierung und Harmonisierung differenzierter, historisch gewachsener ERP-Systemstrukturen (z. B. OneERP-Projekte, sowohl für Großunternehmen als auch für Stadtwerke)
  • Umsetzung komplexer Migrationen und Konversionen im Rahmen von (Stamm_)Datenharmonisierungen (z. B. globale Lieferantenharmonisierung, Anpassungen im Rahmen der Zusammenführung von Unternehmen oder Aufspaltung von Konzernen)
  • Modernisierung kompletter ERP-Systemlandschaften entsprechend dem technischen Fortschritt (insb. die Umstellung auf SAP S/4HANA
  • Bereitstellung und Umsetzung von flexiblen ERP-Lösungen im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen und Restrukturierungen (z. B. SAP Business by Design)

Energy Data & Analytics

Unsere multidisziplinären Expertenteams unterstützen Energieversorger bei allen strategischen, technischen und organisatorischen Fragen im Bereich Digitalisierung und Big Data. Auf Basis langjähriger Erfahrung sowie hoher fachlicher und technologischer Kompetenz entwickeln wir Analysen, die aus Daten Mehrwert schaffen. Grundlage hierfür ist ein fundiertes Verständnis der verschiedenen Arten und Quellen von Daten im Unternehmen. Die KPMG-Digitalisierungs- und Big Data-Lösung EPA wurde eigens für die Herausforderungen der Branche konzipiert. Wir entwickeln unsere Lösungen kontinuierlich weiter und behalten dabei auch das EVU-Marktumfeld, regulatorische Änderungen und Zukunftsentwicklungen wie maschinelles Lernen oder Robotics sowie innovative Disziplinen, wie zum Beispiel Data Science, im Blick. In allen Fragen der Digitalisierung sowie  Big Data und Data Science bieten wir Unternehmen der Energiebranche ein passgenaues Leistungsspektrum:

  • Strategische Beratung
  • Organisatorische Unterstützung
  • Technologische Beratung inklusive Sizing
  • Fachliche und technische Umsetzung
  • Training und Begleitung der Veränderungsprozesse
  • Data Analytics as a Service
  • Integration unseres Toolsets in bestehende oder neu aufzubauende Data Science-Strukturen (von der Organisation bis zur Umsetzung)

IT-Transformation

Verbesserungen im Kerngeschäft eines Energieversorgers lassen sich nur mit einer entsprechenden IT-Unterstützung erreichen. KPMG begleitet Energieversorger bei der IT-Transformation von der Strategie über das Design bis hin zur Implementierung. Wir verfügen sowohl über Expertise in der Vielzahl notwendiger Themen als auch über die Erfahrung, derart komplexe Programme erfolgreich zu steuern. Unsere erfahrenen Transformation Manager

  • setzen Ihr Transformation Management Office mithilfe unserer erprobten Methoden und Tools auf.
  • leiten aus Ihren Zielen KPIs ab, die Ihre komplexen Änderungsinitiativen durchgängig von der Top- bis zur Bottom-Line beschreiben  - und verfolgen diese Ziele rigoros und mit dem sorgfältigen Blick einer Wirtschaftsprüfung.
  • steuern pragmatisch kritische organisatorische, prozessuale und technologische Veränderungen und kontrollieren Abhängigkeiten. KPMG ist dabei in der Lage, die Komplexität zu handhaben.
  • verfügen über breites Wissen, um das Arbeiten in Silos zu vermeiden und Akzeptanz sowohl in den Fachbereichen als auch in der IT zu erreichen. Sie nutzen das Wissen und die Ressourcen der weltweit operierenden KPMG.
  • arbeiten mit Ihrer Organisation und anderen Dienstleistern zusammen, um Ihren Projekterfolg abzusichern.

 

Sind Sie interessiert an weiteren Details zu unserer Arbeit und möchten ein Gespräch mit uns vereinbaren? Dann kontaktieren Sie uns sehr gerne einfach unter folgenden Kanälen - wir freuen uns auf Sie!

Weitere interessante Inhalte für Sie

Ihr Ansprechpartner

So kontaktieren Sie uns

Mein Profil

Speichern Sie Inhalte, verwalten Sie Ihre Bibliothek und teilen Sie die Inhalte mit Ihrem Netzwerk.

Registrieren Sie sich heute