close
Share with your friends

Machbarkeitsstudien & Wirtschaftlichkeitsvergleiche

Machbarkeitsstudien & Wirtschaftlichkeitsvergleiche

Professionelle Einschätzungen zur Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit setzen den Grundstein für erfolgreiche Projekte.

Professionelle Einschätzungen zur Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit

Mit KPMG zur erfolgreichen Projektrealisierung: Die Veränderung bestehender Prozesse und die Umsetzung von neuen Investitionsprojekten werfen viele Fragen zur Machbarkeit und kaufmännischen Sinnhaftigkeit auf. Die Notwendigkeit einer umfassenden kaufmännischen Analyse erfordert detaillierte qualitative und quantitative Einschätzungen erfahrener Experten.

 

KPMG Expertise

Durch die umfassende Erfahrung von KPMG in der Konzeption und Begleitung von Projekten können wir Sie in vielfältiger Weise bei Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsvergleichen unterstützen:

 

Umfassende Berücksichtigung relevanter Themen

  • Identifikation und Definition von Szenarien
  • Berücksichtigung relevanter Beschaffungs- und Finanzierungsmodelle
  • Festlegung und Analyse zu quantitativen und qualitativen Kriterien
  • Umfassende Erhebung und Plausibilisierung relevanter Daten
  • Analyse und Konzeption einer künftigen Projektstruktur
  • Mitbetrachtung bestehender bzw benötigter Kapazitäten und Prozesse auf Kunden-Seite
  • Einbeziehung steuerlicher Themenstellungen
  • Berücksichtigung von kundenspezifischen Sonderthemen (zB ESVG 2010, Beihilfenrecht,…)
  • Risikoanalyse inklusive Risikoquantifizierung
  • Zusammenfassende Einschätzung zur Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit inkl Einschätzung der Marktgängigkeit

 

Adressatengerechte und revisionsfeste Ergebnis-Dokumentation

  • Identifikation und Quantifizierung von Auswirkungen auf künftige Budgets
  • Ergebnisdarstellung unter Berücksichtigung der Auswirkungen im Jahresabschluss bzw im Rahmen der VRV und unter dem ESVG 2010
  • Detailierung der Ergebnisdokumentation nach den Anforderungen der einzelnen Adressaten
  • Folge-Analyse und Ergebnis-Aktualisierung im Falle einer längerfristigen Projekt-Begleitung