Unsere Dienstleistungen zum Thema deutsche Gehaltsabrechnung umfassen unter anderem diese Aspekte:

  • Beurteilung lohnsteuerlicher Sachverhalte (im Rahmen der laufenden Gehaltsabrechnungen beziehungsweise in Stellungnahmen und Gutachten)
  • Komplettbetreuung von speziellen Lohn- und Gehaltsabrechnungen (Expatriates, Vorstände, Projekteinsätze, Business Traveler)*
  • Antragstellung bei Auslandseinsätzen (z.B. Lohnsteuerfreistellungsanträge; Anträge auf Steuerklasse 1 bei beschränkt Steuerpflichtigen etc.)
  • elektronische Abwicklung der Lohnsteuererklärungen, Sozialversicherungsmeldungen und Beitragszahlungen
  • Betreuung bei Betriebsprüfungen im Hinblick auf die deutsche Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Schulungen von Entgeltabrechnern zur Umsetzung der internationalen Lohnbuchhaltung in SAP
  • Vergleichsberechnung von speziellen Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit SAP

Unsere Dienstleistungen zum Thema globale, synchronisierte Gehaltsabrechnung umfassen unter anderem diese Aspekte:

  • automatisierter Gehaltsdatenimport und Aufbereitung Ihrer Gehaltsdaten aus SAP, People Soft etc.
  • steuerliche Optimierung von Gehaltskomponenten, abgestimmt auf das jeweilige nationale Recht
  • Durchführung von (De-)Registrierungen zum Erhalt einer Steuer- beziehungsweise Sozialversicherungsnummer
  • Vereinheitlichung Ihrer weltweiten Prozesse auf einen für die Unternehmensgruppe festgelegten Standard
  • professionelle projektbegleitende Kommunikation bei der Implementierung der Prozesse und Strukturen einer globalen, synchronisierten Gehaltsabrechnung Ihrer Unternehmensgruppe
  • Single Point of Contact über unser international besetztes Team in Frankfurt am Main
  • Erstellung eines sogenannten Payroll Instruction Sheet für die jeweilige Gehaltsabrechnung im In- oder Ausland
  • Begleitung oder Durchführung der Gehaltsabrechnung im In- und Ausland
  • Überwachung Ihrer Gehaltsabrechnungstermine und des Prozesses der Zahlungen an die Finanzbehörden
  • Abgleich der Gehaltsabrechnungen und anschließender Rückfluss von Informationen und Handlungsanweisungen für die nächsten Gehaltsläufe
  • Monitoring von Rechtsänderungen im In- und Ausland und Umsetzung der notwendigen Schritte bei der jeweiligen Gehaltsabrechnung

* Unsere Beratungsleistungen erbringen wir vorbehaltlich einer Prüfung der berufsrechtlichen Zulässigkeit dieser Leistungen durch KPMG im konkreten Einzelfall. Einschränkungen können sich insbesondere bei den mit * markierten Leistungen ergeben.