close
Share with your friends

Transaktionen – Treiber für Transformation in der Finanzbranche

Transaktionen – Transformation in der Finanzbranche

Transformationsberatung bei Post-Merger Integration, Carve-out und Kooperationsprojekten

Transformationsberatung bei Post-Merger Integration, Carve-out und Kooperationsprojekten

Banken sind im aktuellen Marktumfeld einer Vielzahl von Herausforderungen ausgesetzt. Die anhaltende Niedrigzinsphase und ein sich verschärfender Wettbewerb lassen Erträge und Margen sinken. Die Aufwandsseite wiederrum wird belastet durch neue und erweiterte Vorschriften zur Einhaltung regulatorischer Vorgaben sowie durch notwendige Investitionen in Digitalisierung.

Als Folge müssen Finanzunternehmen ihre Geschäftsmodelle sinnvoll erweitern oder wertsteigernd anpassen, um auch zukünftig wettbewerbsfähig agieren zu können. Neben reinen Projekten zur Kostensenkung oder Ertragssteigerung innerhalb des Unternehmens, ergeben sich insbesondere durch die geschickte Nutzung von Transaktionen, ganz neue Handlungsmöglichkeiten:

  • Fusion oder Übernahme: Erweiterung der Wertschöpfung, Erzielung von Volumeneffekten oder Hebung von Kostensynergien durch Fixkostendegression und Umsetzung von Ertragssynergien durch ein komplementäres Produktportfolio
  • Separation / Carve-out: Ausgliederung von Unternehmensbereichen, die für sich allein gestellt eine höhere Wertschöpfung erreichen können als im Verbund. Oder, durch das Unternehmen nicht mehr als strategisches Kerngeschäft betrachtet werden
  • Kooperation: Schneller Zugang zu neuen Produkten, Kunden, Märkten, Ressourcen mit begrenztem Risiko und gemeinsamer Kontrolle, um sich mittel- bis langfristige Wettbewerbsvorteile zu sichern

 

Machen Sie unsere Expertise zu Ihrem Erfolg 

Wir bieten im Transaktionsumfeld eine umfassende Integrationsberatung an – von der strategischen Konzeption bis zur praktischen Umsetzung aus einer Hand. 

Wir beraten Sie im Zusammenhang mit 

  • einer klassischen Post Merger Integration nach Fusion oder Übernahme eines Unternehmens
  • der Ausgliederung von Unternehmensbereichen im Rahmen von Carve-outs 
  • der Realisierung von Kooperationen, Allianzen und Joint Ventures 

Wir berücksichtigen dabei die multidimensionalen Aspekte einer Transaktion, nämlich funktional, technisch und kulturell und sind durch unser großes Netzwerk in der Lage kurzfristig und bedarfsgerecht ausgewiesene Experten, z.B. zu rechtlichen und regulatorischen Fragestellungen, flexibel bereitzustellen.

Dabei unterstützen wir unsere Kunden insbesondere in folgenden Aspekten einer Transaktion:

Zielbild und Konzeption

Festlegung von Fusions-, Separations- oder Kooperationsstrategie; Entwicklung des High-Level-Zielbilds für Geschäfts- und Betriebsmodell; Detailierung des Zielbild und ggf. Ableitung von Synergien; Etablierung der quantitativen Ausgangsbasis für Synergieziele; Validierung von Synergien; Abschätzung von Transformationskosten, z.B. Restrukturierungskosten; Standortstrategie  Kooperations-Assessment: Strategische Allianzen vs. Joint Venture, Kooperationsausgestaltung und Netzwerkentwicklung

Day 1 Readiness 

Sicherstellung der operativen Betriebs und der betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kontrolle; Definition von Stabilisierungsmaßnahmen; Prüfung von Erlaubnistatbeständen und ggf. Klärung operative Fragestellungen mit der Aufsicht; Erstellung von Vertragsinventaren und Klärung von Übergangsregelungen und Rechtsnachfolgen; Aufsetzen einer von der Linientätigkeit getrennten Projektstruktur, Planung & Tracking der Maßnahmenumsetzung; Aufsetzen 100-Tage-Plan

Umsetzungsplanung/ Umsetzung

Transaktions-Roadmap: Planung der Umsetzung/ Aufsetzen Umsetzungscontrolling und KPIs der Transaktion; Coaching der Umsetzung/ ggf. Treiben von ausgewählten Themen; Sicherstellung Erreichung Synergien/ Einhaltung Projektbudget; Risikoanalyse zu allen typischen Transaktions-/ Kooperationsrisiken

Personalkonzept

Definition/ Anwendung von Maßnahmen zur Retention; Ableitung personalwirtschaftlicher Handlungsbedarfe („Personalsynergien“) aus dem Zielbild; Vorbereitung/ Durchführung Informationsveranstaltungen der Betriebsräte; Definition Verhandlungsstrategie/ Durchführung Verhandlungen zum Interessenausgleich/ Sozialplan; Personalwirtschaftliche/ arbeitsrechtliche Begleitung der Umsetzung; Umsetzung der personalwirtschaftlichen Maßnahmen; Verhandlung Betriebsvereinbarungen

Change und Culture Management

Identifikation eines in das Transaktionsprojekts integrierten Change Management Verantwortlichen; Identifikation der Stakeholder und Key Ressourcen; Ausgestaltung und Umsetzung von  Kommunikationsmaßnahmen; Aufsetzen eines Kommunikationsplans; Fortlaufende enge Verzahnung mit der technischen und organisatorischen Transaktion

 

Profitieren Sie von unserer Transaktionserfahrung

Die Experten von KPMG unterstützen Sie bei sämtlichen Aspekten durch alle Phasen einer Transaktion: von der Strategieentwicklung über die erfolgreiche Umsetzung der Transaktion bis hin zur nachfolgenden Integration. Unsere auf Banken und Finanzdienstleister fokussierten Spezialisten beraten Sie umfassend in allen Themenbereichen und aus einer Hand – zu Strategie, M&A, Bewertung, Finanzanalyse und Unternehmensplanung, Due Diligence, Restrukturierung, Steueraspekten, sowie allen People & Change und Integrationsfragestellungen.

 

Die KPMG-Erfolgsformel

Unsere Erfolgsformel integriert strukturierte Projektansätze, erprobte Methoden, umfangreiches Benchmarkwissen und innovative Ansätze zur Definition von Strategie, Leistungsumfang und Organisation.

Das tiefgreifende Verständnis Ihres Geschäftsmodells sowie Ihres Markt- und Wettbewerbsumfeldes sind für uns dabei genauso selbstverständlich wie die Einbringung unserer weltweiten Projekterfahrungen aus der Unterstützung kleiner und großer Fusions- und Transformationsprojekte sowie unserer global im KPMG-Netzwerk einheitlichen Methoden und Analysetools.

 

Mehrwert für Entscheider

Transaktionsgetriebene Transformationen gewinnen im Finanzsektor kontinuierlich an Bedeutung und werden dabei stetig komplexer. Selbst für erfahrene Entscheider und deren Organisation sind sie eine große Herausforderung. Gemeinsam mit Ihnen leisten wir die erfolgskritische Umsetzung und reduzieren durch die Einbringung unseres Wissens maßgeblich die hohe Projektkomplexität. 

Durch erprobte Tools und ein Vorgehensmodell definieren wir gemeinsam die notwendigen Schritte, geben Ihnen Struktur und Sicherheit und begleiten Sie sowohl im täglichen operativen Tracking der Umsetzung als auch in der strategischen Sicht auf den kritischen Pfad.  

KPMG bedient die Vielfältigkeit der Herausforderungen und Fragestellungen einer Transaktion in allen Dimensionen (Strategie, Organisation, Prozesse, IT, HR, Regulatorik, Recht, Arbeitsrecht etc.) aus einer Hand 

 

Warum KPMG?

Sektorexpertise 

Langjährige Mandatsbeziehungen im Bankensektor sowie tiefgreifendes Verständnis von Geschäftsmodellen im FS Sektor

Relevante Transformationsexpertise

Erfahrene Projektteams mit relevantem Know-how und etablierte Toolsets sichern einen schnellen Projektstart und minimieren Anlaufverluste

Pragmatisch vorgehen und Ergebnisse erzielen

Fokussiertes Vorgehen zur Beherrschung der Komplexität und Minimierung von Projektrisiken

Fachliche Breite und Tiefe

KPMG mit fachlicher Kompetenz (in Breite und Tiefe) sowie der Steuerungs- und Strukturierungskompetenz für komplexe Transformationsprojekte 

Teamwork & gemeinsame Verantwortung

Bereitschaft in die Verantwortung für den Gesamterfolg zu gehen, das Projekt anzuleiten und die Transaktion langfristig erfolgreich zu machen

Leidenschaft

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam erfolgreich sein und zeigen größte Leidenschaft für unsere Projekte!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

So kontaktieren Sie uns

 

Möchten Sie mit KPMG in Kontakt treten?

 

loading image Angebotsanfrage (RFP)