Public Sector Assurance - KPMG Deutschland
close
Share with your friends

Public Sector Assurance – EU & Internationale Institutionen

Public Sector Assurance

Das Berichtswesen im öffentlichen Sektor stellt Bund, Länder und öffentliche Einrichtungen vor immer komplexer werdende Herausforderungen.

Das Berichtswesen im öffentlichen Sektor stellt Bund und Länder vor Herausforderungen

Eine ganzheitliche Politik endet nicht an Landesgrenzen. Nationale, europäische und globale Belange sind vielfältig miteinander verflochten und stellen öffentliche Entscheidungsträger und Unternehmen vor immer komplexere Herausforderungen.

Aus diesem Grund haben wir unsere Kompetenzen in der Beratung von Unternehmen und öffentlichen Institutionen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene in einem integrierten Team gebündelt. Damit können Sie auf mehr als zehn Jahre Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Mitteln zurückgreifen. Unsere Leistungen richten sich hierbei sowohl an Unternehmen, die öffentliche Mittel einsetzen, als auch öffentliche Mittelgebern wie Bundes- und Landesministerien.

 

Evaluierung

Die Evaluierung als unabhängige Prüfung und Bewertung von Projekten, Programmen, einer bestimmten Politik oder Initiative hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Institutionen der öffentlichen Hand in Deutschland und Europa sowie private Organisationen und Stiftungen benutzen dieses Instrument vermehrt, um Rechenschaft über die erzielten Ergebnisse abzulegen. Neben der Überprüfung der Wirtschaftlichkeit im Umgang mit öffentlichen Mitteln ist die Weiterentwicklung der Förderinstrumente an die sich ändernden Rahmenbedingungen zunehmend in den Fokus gerückt.

Hier können wir neben unserer Expertise im Bereich der empirischen Sozialforschung auf langjährige Beratungserfahrung zurückgreifen. Diese umfasst sowohl europäische Entscheidungsträger, nationale und regionale Institutionen als auch die eigentlichen Förderempfänger. Unsere Services sind hierbei

  • die Evaluierung der europäischen Strukturförderung (insbesondere EFRE und EFS)
  • Erfolgsmessung nationaler und internationaler Fördermaßnahmen (Zielerreichung, Wirkung und Wirtschaftlichkeit)
  • Design von Monitoring-Systemen
  • Gesetzesfolgenabschätzung und Weiterentwicklung von Förderinstrumenten
  • Organisations- und Prozessberatung
  • Politikberatung (evidence-based policy making)

Als institutionelles Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Evaluation (DeGEval e. V.) sind wir bestens mit den Evaluationsstandards vertraut. Ergänzt durch das KPMG-Expertennetzwerk stehen Ihnen Ansprechpartner zu allen relevanten Themen und Branchen zur Verfügung.

 

Mittelverwendungsprüfung

Wir geben Ihnen Sicherheit und Vertrauen, dass die Mittelabrechnung für EU-geförderte Projekte nach Prüfung keine wesentlichen Rückzahlungsrisiken mehr enthält und setzen auf professionelle Berichtslegung. Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrung im Bereich der Mittelverwendungsprüfung, insbesondere durch unseren Auftrag zur Prüfungen (second level) im Rahmen des Forschungsmittelrahmenprogramms Horizont 2020 in 42 Ländern, können wir Sie mit hoher Qualität bei den folgenden Services unterstützen:

  • Unterstützung bei der korrekten Darstellung oder Abrechnung der Mittel
  • Unterstützung bei der Mittelbeantragung
  • Prüfung und Erteilung einer Bescheinigung über die ordnungsgemäße Mittelverwendung nach den von der EU gesetzten Vorgaben

Unsere Prüfung im öffentlichen Sektor umfasst Mittelverwendungsprüfungen für öffentliche Fördermittel auf Landes-, Bundes- oder EU-Ebene.

Zum Beispiel führen wir im Rahmen der Fördermittelkontrolle der EU für die von ihr ausgereichten Zuschüsse im Bereich der Strukturfonds (ESF und EFRE) sowie der Forschungszuschüsse (Horizont 2020, FP 7) Prüfungsleistungen zur Erteilung von Bescheinigungen über die ordnungsgemäße Mittelverwendung durch. 

 

Internationale Zusammenarbeit

Als Dienstleister in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung bringen wir uns weltweit für das Erreichen der Sustainable Development Goals (SDGs) ein. KPMG baut seit 2018 mit Sitz in Berlin einen Hub für „International Development Assistance Services“ (IDAS) mit Sitz in Berlin. Dieser ist Teil eines global kooperierenden, seit vielen Jahren etablierten KPMG-Netzwerks. Wir bündeln zielgruppengerecht, effizient, innovativ und regelkonform (inter-)nationales KPMG-Know-how aus dem privaten und öffentlichen Sektor für bi- und multilaterale Auftraggeber.

Nachhaltigkeit verstehen wir als einen sozial, ökologisch und ökonomisch ausgewogenen Ansatz, der relevante Akteure auf mehreren Ebenen interdisziplinär im Blick behält. Dabei fokussieren wir uns auf wirtschaftsnahe Themen und Ansätze und kooperieren mit externen Allianzpartnern. Wir unterstützen durch:

  • Einsätze von Kurz-/Langzeitexperten in der Planung, Umsetzung und Evaluierung von EZ-Projekten in Entwicklungs- und Schwellenländern (etwa in den Bereichen „innovative financing for development“, Energie/Klima)
  • projektbegleitende Analysen, Studien und Konzeptpapiere zu EZ-spezifischen Fragestellungen
  • Beratung von Geberorganisationen für eine verbesserte Steuerungsfähigkeit in der EZ etwa hinsichtlich Compliance, Risk und IT-Fragestellungen

Ein besonderes Anliegen besteht für uns darin, mehr Privatinvestitionen in Entwicklungs- und Schwellenländern zu mobilisieren. 

 

EU Services

Die Kollegen bieten umfangreiche Expertise zur Arbeitsweise der Europäischen Kommission, ihrer Kohäsions- und Strukturpolitik, der Fördermittelverwendung in den einzelnen Mitgliedsländern sowie den aktuellen Instrumenten der internationalen Entwicklungszusammenarbeit.

Wir sind ein internationales Team, das durch den Verbund mit unseren europäischen und weltweiten KPMG-Mitgliedsfirmen und den International Development Assistance Services (IDAS) regionale Kenntnisse weltweit bereithält. In unseren Studien beziehen wir diese verschiedenen Perspektiven ein und nutzen eine Vielzahl von Analyseinstrumenten und innovativen Lösungsansätzen, um der Komplexität der Themen und den jeweiligen Anforderungen der Akteure gerecht zu werden. Neben der inhaltlichen Expertise in den Bereichen Audit/Entwicklungszusammenarbeit und Evaluation bieten wir querschnittsartig ein maßgeschneidertes, unter anderem auf PRINCE2 basierendes Projektmanagement an.

So kontaktieren Sie uns

 

Möchten Sie mit KPMG in Kontakt treten?

 

Angebotsanfrage (RFP)