close
Share with your friends

Compliance Monitorship

Compliance Monitorship

Unsere erfahrenen Compliance Experten navigieren Sie professionell und umfassend durch die Herausforderungen eines Monitorships

Wir sind Ihr vertrauensvoller Partner für ein erfolgreiches Monitorship

Durch US-Recht sanktionierbares Unternehmensfehlverhalten (z. B. Verstöße gegen internationale Compliance-Vorschriften wie den Foreign Corrupt Practises Act, FCPA) führen neben Bußgeldern häufig zu einem Vergleichsverfahren mit dem US Department of Justice (DoJ) im Rahmen eines sogenannten Non-Prosecution Agreement (NDA) oder Deferred Prosecution Agreement (DPA). Diese Vergleiche beinhalten i. d. R. verpflichtende Maßnahmenpakete zur Behebung der Ursachen für das konkrete Fehlverhalten, zur Verbesserung der Governance Systeme sowie zur Beauftragung eines unabhängigen Compliance-Monitors. Der Monitor ist eine unabhängige Dritte Partei mit der zentralen Aufgabe, die Einhaltung der Vereinbarung zu bewerten, zu überwachen und an die entsprechenden Organe sowie das DoJ zu berichten. Die Vereinbarung ist dabei speziell darauf ausgerichtet, das Risiko eines erneuten Fehlverhaltens des Unternehmens zu verringern und kein Teil der Bestrafung. Der Monitor wird somit auch zum „Bewährungshelfer“ des Unternehmens. Die notwendige Transformation der betroffenen Unternehmen hin zu besseren Governance Systemen sowie Berichtspflichten im Rahmen eines solchen Verfahrens stellen enorme personelle, organisatorische und finanzielle Herausforderungen dar. Insbesondere erfolgen die Abarbeitung der Auflagen und die regelmäßigen Berichtserstattungen unter enormem Zeitdruck. 

Als erfahrener strategischer Partner unterstützt KPMG Sie dabei, den vielfältigen Herausforderungen eines Compliance-Monitorships professionell zu begegnen und das Monitorship erfolgreich abzuschließen. Entsprechend unserer Erfahrungen aus verschiedenen internationalen Projekten begleiten wir Ihr Compliance Monitorship in den vier wichtigen Kernbereichen:

1. Projekt- und Programmsteuerung (PMO) 

Unsere umfangreiche Erfahrung im Management großer Projekte ermöglicht es, dass wir uns in kürzester Zeit an die Anforderungen sowie die organisatorische und operative Struktur Ihres  Unternehmens anpassen und Unterstützung bei der allgemeinen Projektsteuerung, der Kommunikation mit dem Monitor-Team sowie der Planung und Koordination von Schnittstellen und den Aktivitäten aller relevanten Interessengruppen leisten können. In diesem Zusammenhang helfen wir Ihnen dabei, in kurzer Zeit eine auf Ihre spezifische Situation zugeschnittene Arbeitsorganisation und effiziente Arbeitsprozesse zu etablieren.

2. Reporting

Wir unterstützen Sie Unternehmen bei der Bearbeitung der verschiedenen Anfragen des Monitors sowie bei der Bereitstellung relevanter Dokumente als auch bei der frühzeitigen Analyse von Informationen, um mögliche Herausforderungen und damit verbundene Lösungen zu antizipieren. Weiter unterstützen wir Unternehmen bei der Konzeptionierung standardisierter Response Prozesse (Operating Model), bei der Vorbereitung angemessener Antworten auf Anfragen und Anforderungen des Monitors sowie bei der Erfüllung der aus den Berichten des Monitors abgeleiteten Verpflichtungen. Hier nutzen wir insbesondere innovative Tools und digitale Lösungen zur Unterstützung und Dokumentation effizienter Arbeitsprozesse (z. B. Ticketing- oder Workflowmanagementsysteme).

3. Fachliche Expertise

Unsere interdisziplinär ausgerichteten Compliance und Corporate-Governance-Experten unterstützen Ihre Fachbereiche und Geschäftseinheiten bei der Analyse, Konzeption und Implementierung von Systemen, Strukturen und Prozessen (wie z. B. Risikobewertungsprozesse, Entwicklung von Schulungskonzepten, Implementierung eines soliden 3-Lines-of-Defense-Modells, Einrichtung von Berichtslinien usw.), um die Anforderungen des Monitors zu erfüllen und das Compliance-Programm nachhaltig weiterzuentwickeln.

4. Testing

Es gibt eine Reihe von wichtigen Herausforderungen auf dem Weg durch ein erfolgreiches US-Monitorship. Unsere umfangreiche Prüfungserfahrung und unser Wissen über forensische Untersuchungen und Testprozesse in den verschiedensten Compliance-Programmen ermöglichen es uns, die funktionalen und organisatorischen Aufgaben rund um das Testing und die vorangehende Vorbereitung ziel- und lösungsorientiert anzugehen.

Sprechen Sie uns gerne auch schon im Vorfeld eines Monitorships an  - wir helfen Ihnen dabei, Ihre Risiken zu antizipieren sowie Ihre Aufgaben in der Startphase richtig zu priorisieren.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular