Marco Lenhardt

Partner, CHRO Financial Services

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Als Partner bin ich bei KPMG verantwortlich für das Thema BCBS 239 – Principles for Risk Data Aggregation & Reporting. Daneben habe ich diverse Umsetzungsprojekte der Anforderungen aus „Basel III/CRD IV“ und externen Reportinganforderungen aus FINREP und COREP betreut. Während der Finanzmarktkrise habe ich mich schwerpunktmäßig um die Unterstützung beim Aufbau der Finanzmarktstabilisierungsanstalt und der Gründung/Separierung von Abwicklungsanstalten/„Bad Banks” beschäftigt.

Weitere Schwerpunkte meiner bisherigen beruflichen Laufbahn waren die Konzeption und Implementierung internes Reporting/Management-Informations-System einschließlich Report-Struktur, Inhalte organisatorische Verankerung, Prozesse und technische Umsetzung Optimierung Risiko- und Finanzfunktion (IT, Prozesse, Organisation).

  • Aufsicht, Kontrolle und Risikoeinschätzung der Finanzabteilung
  • Financial Reporting[en_us]
  • Integrated Reporting
  • Internationale Märkte
  • Nationale Märkte
  • Risikoanalyse und -auswertung
  • Risikomanagement
  • Diplom-Betriebswirt

  • Bankkaufmann