Prof. Dr. Heiko von der Gracht

Senior Manager, Atlas Platform Services

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Dr. Heiko von der Gracht ist einer der führenden Experten für Zukunftsforschung in Deutschland. Das Handelsblatt zählt ihn in seinem Betriebswirte-Ranking 2014 zu den Top 100 der forschungsstärksten Wissenschaftler im deutschsprachigen Raum.

Seit 2013 verantwortet er bei KPMG in Deutschland Zukunftsstudien, zuletzt zu den Themen Einkauf, Energie, (Weiter-)Bildung und der Arbeitswelt von morgen.

Heiko von der Gracht ist Experte für die Delphi- und Szenario-Methode der strategischen Vorausschau. Darüber hinaus ist er Autor mehrerer Management-Bücher, u. a. „Survive: So bleiben Manager auch in Zukunft erfolgreich“ (Redline).

  • Berufliche Weiterbildung und Entwicklung
  • Energie
  • Familienunternehmen und Mittelstand
  • Internationale Märkte
  • Megatrends
  • Nationale Märkte
  • Smart Start
  • Technologie
  • Wachstumsmärkte
  • Dr. rer. pol. (summa cum laude), Promotion zur „Zukunftsforschung in Logistik und Mobilität“

  • MSc International Trade, University of Plymouth (UK)

  • Dipl. Wirt.-Ing. (FH), Ingenieur (NL) Logistik-Management, HS Niederrhein/Fontys Venlo (NL)

  • 2011-2015 Leitthemenentwickler « Aktivierung von Clusterpotenzialen », EffizienzCluster LogistikRuhr

  • 2013-2014 Studienprojekte zu Corporate Education, SC-Trends, Energie, Zukunft der Arbeit

  • 2014-heute Studienprojekte zu Procurement 2035, Arbeitswelt 2035+, Virtual Reality & Technologie-Trends

  • Corporate Education, Procurement, Logistik & Mobilität, Energie, FMCG/Handel, Automotive, Manufacturing