Kapazitätsengpässe von Ressourcen, Flächen und Gewerken sind typische Herausforderungen unserer Kunden. Die fehlende Transparenz, mögliche Kalkulationsfehler im Rahmen von Planungsrechnungen und auch Unstimmigkeiten zwischen den Stakeholdern führen häufig zu Projektverzögerungen und damit zu höheren Kosten. Üblicherweise sind kalkulatorische Sicherheiten zur Deckung von Kostenüberschreitungen eingeplant. Oftmals fehlt dennoch die Transparenz über deren tatsächliche Ausschöpfung. 

  • Independent Review, Beurteilung und Plausibilisierung von Kosten-, Finanzierungs- und Liquiditätsplanungen 
  • Unterstützung bei der Erstellung von Projektentwicklungskonzepten 
  • Früherkennung von Abweichungen in Planungsrechnungen und Monitoring nach Covenant Breaches
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen als Entscheidungsgrundlagen
  • Fortschrittsmonitoring/ -controlling und finanzielle Budgetkontrolle


Kontaktieren Sie uns gerne zu all Ihren Fragen und Herausforderungen.