close
Share with your friends

Die Blockchain-Technologie wird nicht nur traditionelles Banking und unser hergebrachtes Währungssystem herausfordern, mit der Entwicklung von digitalen Vermögenswerten von Immobilien, Kunst, Wein oder Musikrechten wurde die vierte industrielle Revolution so richtig lanciert. Die SEBA Bank in Zug ist eine der zwei ersten Institute Institute ihrer Art, die in der Schweiz eine Banklizenz der Finma erhalten haben. Die Schweiz ist damit definitiv ein Hotspot für Blockchain-Technologie weltweit. Wo liegen die fast grenzenlosen Möglichkeiten der revolutionären Technologie und der Philosophie dahinter? Wo steht die Finanzindustrie in diesem Prozess? Und was bedeutet dies für die Seba Bank, die sich als Brücke zwischen dem digitalen und dem traditionellen Bankensektor bezeichnet?

«Blockchain spielt eine sehr grosse Rolle für uns»

Ertugrul Tuefekci, Partner, Financial Services von KPMG Schweiz, erörtert mit Guido Bühler, CEO der SEBA Bank, die fast grenzenlosen Möglichkeiten der revolutionären Technologie und der Philosophie dahinter.

Kontaktieren Sie uns

Wir wollen helfen, Fragen zu beantworten. Fragen, die sich aktuell stellen und Fragen, die sich vielleicht erst in einigen Tagen oder Wochen stellen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren – unsere Experten stehen bereit, um Sie zu unterstützen.

Blockchain

Lancierung eines Initial Coin Offerings.

> Mehr erfahren

Banking blueprint

Krypto-Assets verändern das Bankenwesen (auf Englisch).

> Weitere Informationen

KPMG Lighthouse

Unser Center of Excellence für datengetriebene Technologien.

> Mehr Einblicke

KPMG Voice

Aktuelle Trends und Herausforderungen der Schweizer Wirtschaft.

> Weiterlesen