• 1000

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist ein komplexes Themenfeld. Sonderfälle und Spezialthemen sind dabei nichts Ungewöhnliches, und Regelungen ändern sich laufend. 

Unsere Expert:innen kennen die neuesten Entwicklungen und geben Ihnen in den Informationsblättern auf dieser Seite einen Überblick über aktuelle Themen und Fragestellungen, damit Sie bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung stets rechtssicher sind. Wir erweitern die Seite kontinuierlich.

Entlastungen für Arbeitnehmende

In Krisenzeiten unterstützt der Staat die Bevölkerung mit Entlastungsmaßnahmen. Inwieweit diese sich auch auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung auswirken, lesen Sie in den folgenden Informationsblättern.

  • 9-Euro-Ticket   Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung
  • Energiepreispauschale zum 1. September 2022 – Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung

Gehaltsextras

Um Mitarbeitende zu gewinnen und langfristig zu halten, umfasst eine attraktive Vergütung heutzutage mehr als nur das reine Gehalt. Bei Gehaltsextras sind jedoch einige steuerrechtliche Fragestellungen zu berücksichtigen.

  • Gutscheine – Gelten Gutscheine als Sachbezug oder Geldleistung?

Altersvorsorge

Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) bietet Arbeitnehmer:innen die Möglichkeit, sich über ihren Arbeitgeber eine Zusatzrente zur gesetzlichen Rente aufzubauen. Mehr über Pflichten und Möglichkeiten für Arbeitgeber hinsichtlich der bAV erfahren Sie hier.

  • Betriebliche Altersvorsorge (bAV) – Arbeitgeberzuschuss zur bAV seit 1. Januar 2022

Russland-Ukraine-Krieg

In Folge des Konflikts sind viele Ukrainer:innen nach Deutschland gekommen. Sie haben die Möglichkeit, hier legal zu arbeiten. Was es für Sie als Arbeitgeber und für Geflüchtete zu beachten gibt, lesen Sie hier.

  • Hinweise für Arbeitgeber zur Einstellung von Geflüchteten – Beschäftigung von Ukrainer:innen: Was müssen Sie beachten?
  • Arbeiten in Deutschland: Informationen für Geflüchtete – Checkliste für Ukrainer:innen rund um die Arbeitsaufnahme