• 1000

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat am 8. April 2022 ein Update des Fachlichen Hinweises zu den Auswirkungen des Ukraine-Krieges veröffentlicht.

Das Update behandelt nun auch Fragestellungen in Bezug auf die Rechnungslegung nach HGB und IFRS für Stichtage nach dem Kriegsausbruch sowie zur Prüfung dieser Abschlüsse. Die bisher aufgeführten Fragestellungen werden ebenfalls ergänzt und vertieft, zum Beispiel um Fragestellungen zu Besonderheiten bei der Konzernabschlussprüfung und der Berichterstattung des Abschlussprüfers über Sanktionsverstöße.

Den Fachlichen Hinweis des IDW können Sie auf der Website des IDW herunterladen.

KPMG Express Accounting News

So kontaktieren Sie uns

Mein Profil

Speichern Sie Inhalte, verwalten Sie Ihre Bibliothek und teilen Sie die Inhalte mit Ihrem Netzwerk.

Registrieren Sie sich heute