• 1000

Die Covid-19-Pandemie hat das Disruptionspotenzial von Veränderungen deutlich gezeigt. Der gesellschaftliche Wandel, die Digitalisierung und der Klimawandel sind nur drei Faktoren, die die Arbeitswelt langfristig und tiefgreifend verändern werden. Organisationen und ihre Belegschaft stehen neuen Herausforderungen und veränderten Prioritäten gegenüber.

Unsere Expert:innen des Teams von People & Change Advisory von KPMG befähigen Sie in disruptiven Zeiten wie diesen, individuelle Lösungen zu kreieren, um den nachhaltigen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens langfristig zu sichern. Ob Corporate Transformation, New Work oder Change: Als erfahrener Lösungsanbieter für People Services in Transformationen und Transaktionen decken wir eine große Bandbreite an Beratungsleistungen ab, um in Ihrem Unternehmen nachhaltig Wertbeiträge zu schaffen. Durch unsere innovativen Ansätze und unser breites Know-how möchten wir Ihnen helfen, sich von Ihren Wettbewerber:innen zu differenzieren und eine Spitzenposition im Bereich HR und bei allen HR-relevanten Themen und Herausforderungen einzunehmen.

Hierfür bündeln wir die Expertise erfahrener Teams unseres Hauses und stellen Ihnen ein Team von Expert:innen an die Seite, die individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation eingehen und flexible Lösungsansätze für aktuelle und zukünftige Herausforderungen schaffen. Hierfür stimmen wir uns auch stets mit unserem globalen Netzwerk an HR-Expert:innen ab. So bieten wir Ihnen End-to-End-Lösungen für alle personenbezogenen Herausforderungen.

Unsere inhaltlichen Schwerpunkte liegen vor allem in folgenden Themenbereichen:

grafik 2

(1) Organizational Design & People Value Creation

Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Organizational Design und People Value Creation dabei, ihre Unternehmensstrukturen zu modernisieren und Potentiale zu erschließen. In einem ganzheitlichen Ansatz identifizieren wir Kostentreiber und Werthebel Ihres Unternehmens und entwickeln darauf aufbauend nachhaltige Lösungsvorschläge. Ein wesentlicher Fokus liegt darauf, Rollen und Verantwortlichkeiten in einer Reorganisation und/oder Transformation zu konkretisieren und im Performance Management zu reflektieren, damit definierte Strukturen auch gelebt werden. Darüber hinaus betrachten wir den Personalkörper anhand von Benchmarking-Daten sowie entwickeln und begleiten Ansätze zu dessen Optimierung.

(2) (Digital) Change Management

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Wenn Mitarbeitende mit Veränderungen konfrontiert werden, ist es nur menschlich mit Widerstand, negativ oder gar ängstlich zu reagieren. Dieser Widerstand der Betroffenen oder der Rückfall in alte Muster gefährdet Ihren Transformationserfolg. Mit der Hilfe unseres (Digital-) Change-Management-Ansatz begleiten wir Sie erfolgreich bei Ihrem Veränderungsvorhaben. Durch eine konsistente Change-Strategie, gutes Stakeholder Management, Stakeholder-spezifische Kommunikation, umfangreiche Trainings und den Einsatz von digitalen Methoden und Tools (u. a. Chatbots, Companion Apps, Virtual Reality Trainings etc.) schaffen wir eine nachhaltige Verankerung der Veränderung bei Ihren Mitarbeitenden und in der Organisation.

(3) HR in Deals

Große Deals gehen oft mit starken Veränderungen für die Mitarbeitenden einher. Der Erfolg von M&A-Aktivitäten ist dabei eng mit Personalfragen verknüpft, um den Wert personaler Assets zu sichern. Neben klassischen HR Due Diligence Services unterstützen wir bei Fragen zu HR Standalone Readiness/Integration, Vergütung, Mitarbeitertransfer und Mapping sowie kultureller Integration und Kommunikation.

(4) HR Strategy & Innovation

Gerade in turbulenten Zeiten, aber auch mit Blick auf langfristige Ziele, muss sich die HR-Funktion als strategischer Partner im Unternehmen positionieren, um Herausforderungen zu meistern und die nötigen Innovationen voranzutreiben. Unsere Kunden profitieren bei solchen Vorhaben von unseren Erfahrungen in der Entwicklung von ganzheitlichen HR-Strategien, HR-Transformation mit Entwicklung eines angepassten Target Operating Model, HR-Prozessen, HR Governance, HR Efficiency & Automation, HR Budgeting und der Gestaltung innovationstragender HR-Operating-Modelle, -Prozesse und IT-Lösungen.

(5) HR Technology & Data

Modernes People Management ist mehr denn je datengestützt und greift für reibungslose Abläufe auf technologiebasierte Lösungen zurück. Wir ermöglichen es Ihnen, datenbasierte Entscheidungen zu treffen sowie Personalprozesse zu automatisieren. Um Ihre IT-Infrastruktur bestmöglich zu gestalten, unterstützen wir bei der Digitalisierung von HR-Prozessen, z. B. bei der Auswahl und Implementierung geeigneter HR-Management-Systeme (bspw. SuccessFactors oder Workday), Lösungen für den Self Service, digitale Signaturen oder Dokumentenmanagement. Darüber hinaus unterstützen wie Sie bei der Implementierung von übergreifenden Automatisierungslösungen wie Chatbots, Software-Robotern und Workflows. Profitieren Sie dabei von unseren starken Allianzen mit unseren Technologiepartnern. Auch im Bereich HR Analytics Services helfen wir unseren Kunden dabei, die eigenen Datenpotentiale im Bereich HR zu identifizieren und auszubauen. Unsere Experten entwickeln mit Ihnen Ihre individuellen People-Analytics-Lösungen.

(6) Talent & People Enablement

Der „War for Talents“ sowie eine geringere Veränderungsbereitschaft der Gen Z sind nur zwei Faktoren, die das Gewinnen und Halten von Talenten deutlich erschweren. Um Ihren Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter auch langfristig decken zu können, beraten wir ganzheitlich entlang des gesamten Employee Lifecycle. Lösungen und Strategien zu Employer Branding, Recruiting & Onboarding, Performance Management, Karriereplanung, Learning & Development und strategische Personalplanung werden dabei unter dem Aspekt der Employee Experience entwickelt und individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten.

(7) Compensation & Benefits

Um Arbeitnehmer*Innen im Austausch für geleistete Arbeit einen monetären Wert zu bieten, beraten und unterstützen wir Sie bei der Ausgestaltung Ihrer Compensation & Benefit-Landschaft. Dabei berücksichtigen wir auch den Wert der Arbeit, die Anforderungen und Vergleichbarkeit (Job Evaluation und Job Grading) sowie den Wettbewerb.

 

Aktuelle Hot Topics:

(1) New Work

Die Covid-19-Pandemie, der fortschreitende digitale Wandel und die zunehmend vernetzte Welt verlangen eine neue Art der Zusammenarbeit. Unter dem Stichwort „New Work“ helfen wir unseren Kunden, neue moderne Arbeitsweisen zu etablieren und alte Strukturen zu verlassen. Hierbei unterstützen wir bei der Ausgestaltung von Workforce, Work Culture und Workspace und schaffen damit eine Steigerung von Mitarbeiterbindung, Zufriedenheit, Innovationskraft sowie Produktivität.

grafik 3

(2) ESG-Aspekte im HR-Bereich

Globale, gesellschaftliche Herausforderungen wie der Klimawandel, die Bekämpfung sozialer Ungerechtigkeit und Korruption spielen auch im Unternehmenskontext eine immer größer werdende Rolle. Hinzu kommen regulatorische Anforderungen, ESG Ratings, neue Mitarbeiteranforderungen sowie steigende Kundenbedarfe in Richtung Nachhaltigkeit. Deshalb ist der Themenkomplex ESG (Environmental, Social, Governance) in den letzten Jahren zu einem relevanten Thema in vielen Unternehmen avanciert. Wir unterstützen Sie dabei, ESG nachhaltig in Ihrem Unternehmen zu verankern und fokussieren uns dabei auf den „People“-Aspekt. Hierfür entwickeln wir Konzepte, die Grundrechte von Mitarbeitenden, Diversity und Inklusion, nachhaltige Vergütungsmodelle, einen nachhaltigen Employee Lifecycle sowie Reporting von ESG-Inhalten sicherstellen und eine nachhaltige Kultur im Unternehmen implementieren. 

grafik 1

(3) Compensation & Benefits

Um Arbeitnehmer:innen im Austausch für geleistete Arbeit einen monetären Wert zu bieten, beraten und unterstützen wir Sie bei der Ausgestaltung Ihrer Compensation- & Benefit-Landschaft. Dabei berücksichtigen wir auch den Wert der Arbeit, die Anforderungen und Vergleichbarkeit (Job Evaluation und Job Grading) sowie den Wettbewerb.

(4) Employee Experience

Mitarbeitende sind die zentralen Treiber für Innovation, Performance und Produktivität im Unternehmen und prägen maßgeblich den wirtschaftlichen Erfolg. Um kontinuierlich die Mitarbeiterzufriedenheit zu verbessern und extern die Arbeitgeberattraktivität zu stärken, hat sich Konzept Employee Experience bewährt. Wir bieten ein praxiserprobtes Framework und betrachten damit den gesamten Employee Lifecycle aus Mitarbeitersicht, um entscheidende Momente zu identifizieren und zu gestalten. Dabei nutzen wir agilen Ansätzen, um EX zu einem integralen Bestandteil der Organisation und ihrer Prozesse zu machen und in die IT Landschaft zu integrieren. Mit einem speziellen Kennzahlenmodell machen wir Employee Experience sichtbar und messbar.

Video - Zukunftsgipfel Aufstieg: Schwerpunkt New Work

Weitere interessante Inhalte für Sie