Gestärkt aus der Covid-19-Krise? Die Erfolgsfaktoren von Familienunternehmen

Welche Faktoren begünstigen die Resilienz Ihres Unternehmens? Nehmen Sie an der Umfrage zur Lage von Familienbetrieben teil.

Nehmen Sie an der Umfrage zu Erfolgsfaktoren von Familienunternehmen teil.

Der langfristige Erfolg eines Familienunternehmens hängt in hohem Maße von seinem nachhaltigen und profitablen Wachstum ab. Die vergangenen Monate haben die globale Wirtschaft jedoch mehr denn je herausgefordert. Einige Familienunternehmen sind erfolgreicher als andere darin, die Pandemie und den Übergang in die Welt nach COVID-19 zu meistern. 

Was hat Ihnen geholfen, gestärkt aus der Krise hervorzugehen?

Um besser verstehen zu können, welche Faktoren für Familienunternehmen entscheidend sind, um sich erfolgreich von Krisen zu regenerieren beziehungsweise ihnen resilient gegenüberzutreten, führt das STEP Project (Successful Transgenerational Entrepreneurship Practices) in Kooperation mit unserer globalen Organisation (KPMG Private Enterprise) eine kurze Befragung durch. Wir laden Sie herzlich ein, daran teilzunehmen. 

So kontaktieren Sie uns

Wir sind gespannt und möchten gerne wissen: Welche Faktoren haben Familienunternehmen geholfen, sich erfolgreich an ein Umfeld anzupassen, das sich fortlaufend dynamisch verändert? Welche Zukunftschancen sehen Sie für Ihr Unternehmen? Die Teilnahme nimmt nicht mehr als 15 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch. Die Studienergebnisse werden wir voraussichtlich im Juni 2022 veröffentlichen. Am Ende der Umfrage haben Sie die Möglichkeit, sich anzumelden, um später den auf Basis der Befragung erstellten Global Family Business Survey zu erhalten und/oder sich weiter an zukünftigen Initiativen zu beteiligen.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Teilnahme und freuen uns auf Ihre Antworten. Um mit der Umfrage zu beginnen, klicken Sie einfach hier.

Eine Teilnahme an der Umfrage ist bis zum 15. November 2021 möglich.

Datenschutzrechtlicher Hinweis:

Die Umfrage erfolgt durch STEP Project Global Consortium als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle. Die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist weder an der Durchführung der Umfrage beteiligt, noch wird sie Daten im Rahmen der Umfrage verarbeiten. Für die inhaltliche Ausgestaltung sind ausschließlich STEP Project Global Consortium und KPMG Private Enterprise verantwortlich.

Wenn Sie weitere Informationen bezüglich des Forschungsprojektes wünschen, wenden Sie sich gerne an: Global Center of Excellence for Family Business, familybusiness@kpmg.com.