Die Sommerpause ist vorüber, und wir melden uns zurück mit spannenden Themen rund um die Rechnungslegung. Ich hoffe, Sie sind gut erholt aus dem Urlaub zurück und konnten die freie Zeit genießen.

In der aktuellen Ausgabe informieren wir Sie über die Konkretisierung der Berichtspflichten zu ökologisch nachhaltigen Aktivitäten nach der delegierten Verordnung zu Artikel 8 der EU-Taxonomie-Verordnung.

Außerdem tritt das FüPoG II in Kraft. Dieses hat auch Auswirkungen auf die Erklärung zur Unternehmensführung. Des Weiteren wurde der Fachliche Hinweis zu steuerlichen Maßnahmen zur Berücksichtigung des Coronavirus aktualisiert.

Die EU übernimmt die IASB-Verlautbarung „Auf die Coronavirus-Pandemie bezogene Mietkonzessionen nach dem 30. Juni 2021 (Änderung an IFRS 16)“ in europäisches Recht. Schließlich hat das IASB zwei Exposure Drafts veröffentlicht: ED/2021/8 Erstanwendung von IFRS 17 und IFRS 9 – Vergleichsinformationen sowie ED/2021/7 Tochtergesellschaften ohne öffentliche Rechenschaftspflicht: Anhangangaben.

 

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themen der vergangenen Accounting News (Download PDF, 0.5 MB).