close
Share with your friends

Predictive Analytics zählt zu einem der wichtigsten Anwendungsgebiete von Data Science und setzt da an, wo klassisches Business Intelligence Reporting aufhört. Auf der Grundlage interner und externer, historischer und aktueller Daten, statistischer Algorithmen und maschinellem Lernen wird die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Ergebnisse berechnet. Predictive Analytics unterstützt Anwender in einer Vielzahl von Branchen bei der Beantwortung der Frage: Was wird auf der Grundlage der verfügbaren Daten höchstwahrscheinlich passieren und wie kann ich diese Erkenntnis optimal für mich nutzen? Dabei werden zusätzlich relevante Einflussfaktoren und Frühindikatoren einbezogen, um die Vorhersagen noch präziser zu gestalten.

Die Herausforderungen, denen sich C-Level, Produktionsplaner, Einkäufer und operative Entscheidungsträger stellen müssen, sind komplex und verändern sich täglich. In diesem volatilen geschäftlichen und wirtschaftlichen Umfeld sollten Unternehmen mehr denn je darauf achten, ihre betrieblichen Prozesse vorausschauend zu optimieren. Insbesondere da Forecast-Prozesse in größeren Unternehmen oft sehr langwierig und mit einem hohen manuellen Aufwand verbunden sind. Die Ergebnisse sind oftmals nicht ausreichend objektiv und können daher nur bedingt für Steuerungszwecke verwendet werden.

Mit dem Einsatz von datengetriebenen Vorhersagen können vorhandene Geschäftsdaten in wertvolle Erkenntnisse umgewandelt werden. Dies ermöglicht genauere Prognosen und verlässliche Planungen trotz einer hochvolatilen und störungsanfälligen Marktumgebung. Mittels Predictive Analytics können Korrelationen, Einflussfaktoren und Trends in den Daten entdeckt werden, die mit traditionellen Analysemethoden nicht gefunden worden wären. Dies ermöglicht präzisere Vorhersagen und unterstützt maßgeblich die Entscheidungsfindung. Diese erfolgt dann faktenbasiert und nicht „aus dem Bauch heraus“.

Die Grundvoraussetzung ist immer die Qualität der Daten sowie deren sorgfältige Auswahl und Analyse. Insbesondere durch die Kombination von internen und externen Datenquellen lassen sich oftmals neue Erkenntnisse gewinnen. So ist es vielen Unternehmen bereits heute trotz volatiler Märkte und kurzfristiger Schwankungen möglich, zielgenaue Einschätzungen und Vorhersagen hinsichtlich Kundennachfragen oder Umsatzentwicklung zu erhalten. 

Hierdurch sind Unternehmen in der Lage sich zu differenzieren, Investitionen zielgerichtet zu tätigen und sich Wettbewerbsvorteile zu sichern und damit nachhaltig die Zukunft des eigenen Unternehmens zu gestalten.

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Entwicklung und Implementierung Ihrer individuellen Predictive Analytics Anwendung. Sprechen Sie uns an.