In seiner 9. Auflage stellt IFRS visuell die IFRS dar, wie sie bis zum 31. Dezember 2020 vom IASB verabschiedet worden sind.

In der 9. Auflage wurden berücksichtigt:

  • Änderungen an IAS 1: Klassifizierung von Schulden als kurz- oder langfristig
  • Änderungen an IAS 16: Sachanlagen – Einnahmen vor der beabsichtigten Nutzung
  • Änderungen an IAS 37: Belastende Verträge  - Erfüllungskosten von Verträgen
  • Änderungen an IFRS 16: Covid-19-bezogene Mietkonzessionen
  • Änderungen an IFRS 17
  • Reform der Referenzzinssätze (IBOR)  - Phase 1 und Phase 2
  • Jährliche Verbesserungen (Annual Improvements Project  - Cycle 2018-2020)

Daneben wurden insbesondere folgende Abschnitte überarbeitet:

  • IFRS-15-Erlöse aus Verträgen mit Kunden
  • Kombinierte und Carve-out-Abschlüsse
IFRS visuell - Cover

Bibliographie

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Hrsg.)

IFRS visuell

Die IFRS in strukturierten Übersichten

9. überarbeitete Auflage 2021

270 Seiten Hardcover

ISBN 978-3-7910-5188-8

Schäffer-Poeschel Verlag