close
Share with your friends

Die Hannover Messe Digital Edition 2021 fand vom 12. bis 16. April statt. Unter dem Leitthema „Industrial Transformation“ präsentierten Aussteller und Vordenker der Industrie ihre Technologien und Ideen für die Fabriken, Energiesysteme und Lieferketten der Zukunft.

KPMG beteiligte sich erstmals mit einem eigenen virtuellen Messeauftritt und war sowohl im Konferenzprogramm als auch im virtuellen Livestreaming-Programm der Aussteller vertreten.

Im Livestreaming bestand die Möglichkeit, verschiedene Talks und Produktpräsentationen zu erleben.

Am Mittwoch, 14. April 2021 um 9:00 Uhr hielten Dr. Sylvia Trage, Director, Consulting, Value Chain Transformation, und Dr. Christine Heeg-Weimann, Partner, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, eine Key-Note zum Thema „Zusammenspiel von Transparenz, Digitalisierung, Nachhaltigkeit (ESG) in globalen Lieferketten“. 

Am Mittwoch, 14. April 2021 um 14:00 Uhr gab es einen Live-Talk von Mike Stone, Global Head of Technology Transformation, und von Vinod Ramachandran, Global Head of Industry 4.0, zum Thema „Wertschöpfung durch 5G in der Fertigungsindustrie“.

Darüber hinaus stellten wir an unserem virtuellen Messestand verschiedene Dienstleistungen wie Predictive AnalyticsDigitally Integrated Factory und Artificial Intelligence vor.

loading loading

Ihre Ansprechpartner