close
Share with your friends

Welche Themen bewegen aktuell die Immobilienwirtschaft? Diese Frage beantworten wir in unserem Fachmagazin „Real Estate Bulletin“. Damit behalten Sie den Überblick über laufende Entwicklungen und Herausforderungen der Branche. Nun liegt die aktuelle Herbstausgabe 2020 vor.

Ein Themenschwerpunkt ist die Covid-19-Krise und deren Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft. Unsere Expertin Christine Reitsamer beleuchtet, wie die einzelnen Segmente bislang durch die Krise gekommen sind. Während die Auswirkungen auf das Wohnsegment beispielsweise eher gering sind, sind der Einzelhandel und Vermieter von Büroflächen stark von der Krise betroffen. Unsere Expertin blickt außerdem auf langfristige Auswirkungen durch Covid-19 voraus. 

Wie digitalisiert ist die Immobilienbranche? Dazu können Sie eine Analyse unseres Experten Torsten J. Unterreiner lesen. Er beschreibt, welche Trends für die Branche relevant sind und führt aus, warum PropTechs einen schweren Stand haben. In der neuen Ausgabe geht es außerdem darum, wie sich der Hotelmarkt in der Krise schlägt und wie die Zukunft der Warenhäuser aussehen könnte. 

Die Themenvielfalt der neuen Ausgabe zeigt, „dass in der Immobilienbranche erheblicher Gesprächsbedarf besteht, der weit über die aktuellen coronabedingten Herausforderungen hinausgeht“, sagt Hans Volkert Volckens, Head of Real Estate and Asset Management bei KPMG. „Megatrends wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung hatten schon vor der Pandemie eine erhebliche Relevanz entwickelt und sind durch die Coronakrise sogar exponentiell wichtiger geworden.“ In einem Artikel wird daher der Frage nachgegangen, wie die Immobilie der Zukunft aussieht und warum Energieautarkie eine Chance für den Immobilienmarkt ist. 

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe:  

  • Auswirkungen des nationalen Emissionshandels
  • Konzeption nachhaltiger Produkte nach Offenlegungsverordnung & Taxonomie
  • Update zur Grunderwerbsteuer

Das „KPMG Real Estate Bulletin“ erscheint regelmäßig. Die aktuelle Ausgabe können Sie hier herunterladen. Wir wünschen Ihnen eine erkenntnisreiche Lektüre.