close
Share with your friends

Machen Sie sich bereit für die Zukunft des Einkaufs

Führende Einkaufsorganisationen haben erkannt, dass Technologie und Automatisierung weiterhin zur Verbesserung sämtlicher Aspekte des Organisationsmodells für den Einkauf beitragen und sowohl die Effizienz als auch die Effektivität steigern werden. Aufgaben mit hohem manuellem Aufwand und administrative Tätigkeiten müssen mithilfe neuer Technologien ausgeführt werden. Diese umfassen Self-Service-Funktionen, sodass sich Einkaufsmitarbeiter auf Aktivitäten mit höherem Mehrwert konzentrieren können, die auf Lieferanten und Kunden ausgerichtet sind.

Technologien bilden in Zukunft eine Schnittstelle zwischen Daten und Automatisierungslösungen, um integrierte Prozesse und aussagekräftige Einblicke zu ermöglichen. Auf deren Basis kann der Einkauf bessere, fundiertere Entscheidungen treffen und die Geschäftstätigkeit steuern. Der Einkauf der Zukunft nutzt intelligente Assistenten zum Unterstützen der täglichen Aktivitäten und zum Bereitstellen wichtiger Datenpunkte, die zur Optimierung von Gesprächen und Verhandlungen eingesetzt werden können. Die Daten werden in Echtzeit zur Verfügung stehen.

Zu den disruptiven Einkaufstechnologien, die die Zukunft prägen werden, gehören unter anderem:

  • eine Automatisierung des gesamten Einkaufszyklus
  • eine einfache, adaptive End-to-End-Automatisierung über den Einkauf hinaus
  • Dienstleistung mit Mehrwert, wie zum Beispiel Managed Services und externe Einblicke, um den Return on Investment des Einkaufs zu maximieren
  • eine Kollaborationsplattform, die die Zusammenarbeit innerhalb des Einkaufs und mit dessen Stakeholdern kontinuierlich unterstützt
  • künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, welche nahtlos und „verdeckt“ integriert sind
  • End-to-End-Compliance-Kontrollen und -Automatisierung

Eine digitale Einkaufsplattform bietet die Grundlage für effektive Zusammenarbeit innerhalb des Einkaufs und mit dessen Stakeholdern. Unsere Lösung KPMG Collaborative Category Management zeigt beispielhaft auf, wie neue integrierte, Cloud-basierte Lösungen die Transformation des klassischen Warengruppenmanagements beschleunigen können.“

Nora Neumann
Senior Manager
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die CPO-Agenda für den Einkauf der Zukunft

Für den Einkauf heißt es künftig nicht mehr „business as usual“. Die Transformation des Einkaufs gewinnt an Ausmaß und Tempo. Der Schlüssel zum Erfolg besteht im proaktiven Entwickeln einer Blaupause, anhand derer Ihre Einkaufsorganisation Disruptionen in Chancen zum Schaffen von Wettbewerbsvorteilen und Wachstum umwandeln kann. Weitere Informationen über die Zukunft des Einkaufs.

Dies sind die Anforderungen der Zukunft an den Einkauf. Kontaktieren Sie uns, um Ihre Schritte in die Zukunft zu planen.