close
Share with your friends

Plötzlich hat die Digitalisierung den Turbo eingelegt. Was über die Jahre behutsam und gegen viele Widerstände Stück für Stück vorangetrieben wurde, musste mit Beginn der Corona-Krise im Eiltempo weiterentwickelt werden. Möglich, dass sich dieser Fortschritt wieder etwas verlangsamen wird, aber ein Zurück in die alte Normalität gibt es nicht mehr.

Daraus ergeben sich zwei wesentliche Aufgaben für Unternehmen. Zum einen gilt es die Cybersicherheit zu gewährleisten. Zum anderen sollten Sie nun strukturieren, was operativ unter großem Zeitdruck umgesetzt wurde, und die IT-Resilienz strategisch weiterdenken.

So kontaktieren Sie uns

Die IT für die neue Normalität wappnen

Mit Ausbruch der Corona-Pandemie lauteten die offensichtlichen und unmittelbaren Fragen für die CIOs vieler Organisationen: „Wie steuern wir die IT sicher durch die Krise?“ und „Wie können wir unsere Mitarbeiter sicher an ihre Arbeitsplätze zurückbringen?“

Mittlerweile treibt die CIOs, CISOs und IT-Führungsteams um, wie sie ihr IT-Krisenmanagement und IT-Continuity-Management für eine mögliche zweite Welle optimieren; wie es mit der Fernarbeit innerhalb ihrer Organisation weitergeht und wie sie gleichzeitig nachhaltig produktiv bleiben; und wie sie die IT weiter optimieren können.

Denn das frühzeitige Erkennen von IT-Risiken und die Stärkung der IT-Resilienz werden für immer mehr Unternehmen zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Ziel muss es sein, IT-Risiken zu minimieren und gleichzeitig die IT effizient zu optimieren.

Neue Arbeitsmodelle sicher und effizient gestalten

Unsere multidisziplinäre Taskforce ‚Digitale Resilienz‘ berät CIOs, CISOs und IT-Führungsteams in allen Industrien, den veränderten Ansprüchen in der New Reality gerecht zu werden. Dabei berücksichtigen wir neben betriebswirtschaftlichen auch die komplexen rechtlichen, regulatorischen, steuerlichen und organisatorischen Einflussfaktoren, wenn es darum geht

  • IT-Krisenmanagement und IT-Continuity-Management an die neue Normalität anzupassen,
  • den digitalen Arbeitsplatz und moderne Zusammenarbeitsmodelle und -werkzeuge nachhaltig zu verankern,
  • die Produktivität im Homeoffice-Modell zu messen, zu steuern und zum Erfolg zu führen,
  • die Kosten von IT nachhaltig zu senken,
  • IT-Lieferketten auf Resilienz zu überprüfen und zu optimieren.

Prämierte Unterstützung

Unsere Experten für IT-Resilienz und IT-Sicherheit sind laut ALM Intelligence „Vanguard Leader für Cyber Security“. Und unsere Experten für IT Kostensenkung, Cloud- und Sourcing-Beratung gehören laut der International Association of Outsourcing Professionals seit zehn Jahren in Folge zu den „World’s Best Outsourcing Advisors“. 2016 zeichnete uns die European Sourcing Association als bester europäischer Berater aus.

Gerne adaptieren wir mit Ihnen Ihre IT für die neue Normalität.

Ansprechpartner