close
Share with your friends

Risikomanagement und Planung sind zwei zentrale Aufgaben, die in der aktuellen Situation mit traditionellen Methoden kaum zu bewerkstelligen sind. Der Blick in die Vergangenheit ist nur bedingt hilfreich, um Vorhersagen zu treffen in einer Zeit, die aufgrund der unbekannten Entwicklung der Pandemie geprägt ist von plötzlichen, sprunghaften Veränderungen in Politik, Mikro- und Makroökonomie.

Dabei ist es aufgrund der Tragweite der Veränderungen wichtiger denn je, Risiken rechtzeitig zu erkennen und abschätzen zu können. Welche Auswirkungen haben die möglichen Entwicklungen der Pandemie, die Reaktionen der Märkte und die Entscheidungen der Politik auf das eigene Unternehmen? 

So kontaktieren Sie uns

Relevante Entwicklungen frühzeitig erkennen und durchsimulieren

Data Science und künstliche Intelligenz (KI) bieten Methoden, um der neu entstandenen Unsicherheit auf vielen Gebieten zu begegnen, indem sie eine Vorhersage und Quantifizierung von Risiken ermöglichen. Auf diese Art können Sie geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen und Ressourcen sinnvoll einsetzen.

Wir haben dafür zwei Tools entwickelt, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind:

  • Der szenariobasierte Planer beinhaltet eine Simulation der Entwicklung der Pandemie sowie einen Modellierungsansatz. Dieser formuliert Szenarien auf Basis der zur Verfügung stehenden Daten, Ihrer eigenen Annahmen sowie dem damit jeweils verbundenen Unsicherheitsgrad. Die daraus entstehende Simulation hilft Ihnen, die voraussichtlichen Auswirkungen einer bestimmten Entwicklung vorherzusagen und diese Ergebnisse in die innerbetriebliche Planung einfließen zu lassen.
  • „KYP“ ermöglicht Unternehmen, für sie relevante Nachrichten global und in Echtzeit automatisiert zu scannen und Vorfälle zu eskalieren. Durch die eigene Definition relevanter Ereignisse können Sie mit „KYP“ erste Anzeichen aufkommender Entwicklungen identifizieren und sich rechtzeitig darauf vorzubereiten.

Wir von KPMG Lighthouse stehen für langjährige Erfahrung in der Analyse komplexer Daten und der Entwicklung intelligenter, lernfähiger Systeme. In Kooperation mit Kollegen aus Corporate Governance Services, Law, Tax u. a. entstehen so mathematisch-technische Lösungen mit hoher Praxisrelevanz, die wirtschaftliche, rechtliche und Compliance-Vorgaben berücksichtigen.

Ansprechpartner