close
Share with your friends

SAP S/4HANA Transformation mit KPMG Powered Enterprise

SAP-Transformation mit Powered Enterprise

SAP S/4HANA ist die Zukunft im Bereich der IT-Businesslösungen. Alle SAP-Anwender müssen auf die neue Technologie umstellen. KPMG Powered Enterprise hilft Ihrem Unternehmen bei der Transformation.

Ansprechpartner

Marco Lehmann

Partner, Head of ERP Consulting

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Kabelbündel

Die Digitalisierung und die Nutzung von Cloud-Lösungen bieten Unternehmen vielfältige Chancen, agiler zu werden und das eingesetzte Kapital effizienter zu nutzen. Zugleich wächst der Druck, mit neuen Produkten und Dienstleistungen die Kundenbasis zu verbreitern und das Geschäft zu erweitern. Auch hier eröffnen die digitalen Technologien viele neue Möglichkeiten.

Kurzum: Transformation ist keine Option mehr. Sie ist die notwendige Grundlage, um dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben. Allerdings ist die Nutzung neuer Technologien nur ein Faktor hin zu einer nachhaltigen Business-Transformation. Diese gelingt nur, wenn man versteht, wie die Wandlungsprozesse jeden Bereich und jede Ebene eines Unternehmens durchziehen.

Mit SAP S/4HANA in die Zukunft

Die Kernfragen, die sich Entscheider heute stellen: 

  • Wie müssen sich unsere Prozesse ändern, um auch künftig im Wettbewerb zu bestehen?
  • Lassen sich die Lösungen von heute so weiterentwickeln, dass sie die Herausforderungen von morgen noch meistern?
  • Wie nehme ich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Weg in die digitale Zukunft mit?
  • Und wie halte ich die Risiken auf dem Weg der Transformation möglichst gering?

Die technologische Disruption ist längst im Gange. Wer mit seinen Wettbewerbern, aber auch seinen Kunden Schritt halten möchte, kommt nicht umhin, das eigene Transformationstempo zu steigern. Die Zeit drängt für alle SAP-Anwender  - und das aus einem weiteren entscheidenden Grund: SAP setzt auf SAP S/4HANA, im Jahr 2025 beendet der Softwarehersteller die Wartung für die bisherigen SAP ECC-Installationen.

Unternehmen, die noch SAP ECC einsetzen, sollten sich zügig mit dem Umstieg auf SAP S/4HANA beschäftigen. Hier kommt nicht nur eine neue Technologie zum Einsatz. Das zugrundeliegende neue Datenmodell und die In-Memory-Datenbank SAP HANA können auch erhebliche Auswirkungen auf bestehende Geschäftsprozesse im Unternehmen haben. In vielen Betrieben sind Prozesse und damit auch die IT-Landschaft historisch gewachsen. Daher sollte vor der Implementierung von SAP S/4HANA geklärt werden, in welchem Umfang die neuen Funktionalitäten genutzt werden sollen bzw. wie diese in die bestehende IT-Landschaft integriert werden können.

Wunsch wird Wirklichkeit

Der Umstieg auf SAP S/4HANA ist die Grundlage für eine erfolgreiche, in die Zukunft gerichtete Aufstellung von Unternehmen. Diese Transformation ist eine komplexe, anspruchsvolle Aufgabe. Dessen sind sich auch die Entscheider bewusst. Die „KPMG Global Transformation Survey“ hat die Diskrepanz zwischen Ambitionen und Fähigkeiten aufgezeigt: 96 Prozent der Unternehmen haben das Thema im Blick  - doch 83 Prozent der Führungskräfte bezweifeln, dass ihr Unternehmen den Umstieg selbst bewältigen kann. Selbst vier von fünf CIOs glauben, dass ihre Digitalstrategie höchstens mäßig effektiv ist.

Doch die Transformation muss keine unlösbare Aufgabe sein. Wir stehen an Ihrer Seite, von der Planung bis zur Implementierung neuer Technologien: KPMG Powered Enterprise als umfassende Transformationslösung hilft Ihnen dabei, Ihr Unternehmen ergebnisorientiert in die digitale Zukunft mit SAP S/4HANA zu führen.

Powered Enterprise verbindet unser umfassendes Fach-, Industrie- und Prozesswissen aus jahrzehntelanger Erfahrung mit der Technologie von morgen  - einschließlich Robotic Process Automation, Künstlicher Intelligenz, Hybrid- und Cloud-Lösungen. Wir geben Ihnen bewährte Tools, Methoden und Best Practices an die Hand, mit denen Sie zügig flexible, agile Systeme aufbauen können, die Sie nicht schon in wenigen Jahren wieder austauschen müssen.

Unsere Erfahrung, Ihre Roadmap  - und die gemeinsame Umsetzung

Als End-to-End-Lösung umfasst Powered Enterprise die gesamten Geschäftsprozesse eines Unternehmens. Transparenz, Geschwindigkeit und optimale Steuerungsfähigkeit sind wesentliche Faktoren, die mit Powered Enterprise im Fokus stehen. Sie schaffen die notwendigen Strukturen, um auch in Zukunft Ihre Systeme abzusichern, Risiken zu vermeiden und die Erfüllung der Compliance-Vorgaben sicherzustellen. Weiterhin unterstützt Sie Powered Enterprise dabei, neue Geschäftsmodelle abzubilden, die Kundenbeziehungen zu stärken und den Umsatz zu steigern. Außerdem bindet Powered Enterprise die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimal ein. Unsere Teams wissen, wie entscheidend der Faktor Mensch für erfolgreichen Wandel ist: Nur wer die Transformation verinnerlicht und lebt, wird sie erfolgreich für sich nutzen können. 

Verschaffen Sie sich mit KPMG Powered Enterprise den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung. Denn entscheidend ist nicht, den Schritt auf einen neuen Technologie-Level zu vollziehen  - sondern was Sie aus der neuen Technologie für Ihr Unternehmen herausholen. Wir helfen Ihnen gern dabei, Ihr Unternehmen souverän, schnell und sicher in eine erfolgreiche digitale Zukunft führen.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular