Equity Story - KPMG Deutschland
close
Share with your friends

Equity Story

Equity Story

Wie eine überzeugende Equity Story Unternehmen beim erfolgreichen Börsengang hilft.

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

Luenendonk Whitepaper

Der Weg eines Unternehmens an die Börse ist spannend und anspruchsvoll. Ob ein Börsengang gelingt, hängt in hohem Maße von der Kommunikation ab. Im Zentrum steht die Equity-Story.

Bestandteil jeder Equity-Story sind aussagekräftige KPIs. Einige sind bereits in der regulären Finanzberichterstattung, also den Jahres- und Konzernabschlüssen des Emittenten nach IFRS, enthalten. Häufig reichen diese für Wertpapierprospekte und die regelmäßige Finanzkommunikation jedoch nicht aus. Denn Investoren sind an Informationen interessiert, die einerseits das Verständnis über das erreichte Ergebnis verbessern und andererseits mit nationalen und internationalen Wettbewerbern vergleichbar sind.

Alternative Leistungskennzahlen sind wichtig für ein erfolgreiches Börsendebut

Hier kommen die alternativen Leistungskennzahlen ins Spiel: Sie sind nicht unmittelbar von den Rechnungslegungsvorschriften vorgegeben. Das führt zu einer hohen Flexibilität hinsichtlich der Definition dieser Finanzkennzahlen sowie deren Darstellung. Mit ihnen lässt sich ein noch spezifischeres und umfangreicheres Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage darstellen. Somit haben die Zahlen einen hohen Einfluss auf ein erfolgreiches Börsendebut.

Doch wenn man als Unternehmen auf alternative Leistungskennzahlen zurückgreift, sollte man vorsichtig sein, denn die Leitlinien der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) müssen beachtet werden: Die Finanzkennzahl muss klar verständlich definiert sein und das Unternehmen muss darlegen, warum die verwendete Finanzkennzahl einen zusätzlichen Informationsgehalt bietet.

Das neue Whitepaper „Dressed for Success – Equity Stories und alternative Leistungskennzahlen“ von Lünendonk® und KPMG gibt Einblicke, worauf es bei einer erfolgreichen Equity-Story ankommt. 

So kontaktieren Sie uns

 

Möchten Sie mit KPMG in Kontakt treten?

 

Angebotsanfrage (RFP)