close
Share with your friends

IFRS und HGB in der Praxis – Bilanzierungs- und Bewertungsfragen für die Immobilienwirtschaft

IFRS und HGB in der Immobilienwirtschaft

Die dritte Auflage der Broschüre unterstützt Bilanzierende mit praxisrelevanten Informationen rund um IFRS und HGB in der Immobilienbranche.

Charlotte Salzmann

Partner, Audit

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Wolkenkratzer und Himmel

Die dritte, aktualisierte Auflage der Branchenbroschüre bleibt dem bewährten Konzept treu, die Bilanzierenden mit praxisrelevanten Informationen zu zentralen Themen rund um die Bilanzierung und Bewertung nach IFRS und HGB in der Immobilienbranche zu unterstützen. 

Vielfältige Herausforderungen

Die Immobilienwirtschaft kennt vielfältige Geschäfts- und Vertragsgestaltungsmöglichkeiten. Kontinuierlicher Wandel der Märkte, starke Beeinflussung durch das günstige Finanzierungsumfeld und verstärktes Interesse an Immobilien durch internationale Investoren prägen die Branche, so wie wir sie heute kennen. Diese Veränderungen setzen sich fort bis in die externe Rechnungslegung und stellen Finanzabteilungen von Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen. Hierzu zeigt diese Publikation praxisbezogene Lösungsansätze zu ausgewählten branchenspezifischen Fragestellungen auf. 

Vom Projektentwickler bis zum Dienstleister

Der Aufbau der Broschüre orientiert sich dabei am Lebenszyklus einer Immobilie und reicht von deren Entwicklung über den Bau bis hin zur fertigen Immobilie eines Bestandshalters und den dazugehörigen Dienstleistungen. Auch die spezifischen Interessen der Investoren werden unter Berücksichtigung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) beantwortet. Zudem finden auch übergreifende Themen, wie die Absicherung von finanziellen Risiken und die Herausforderungen bei Immobilientransaktionen, ihren Platz. 

Neue Regeln zur Bilanzierung von Umsatzerlösen und Finanzinstrumenten

Im Vergleich zur zweiten Auflage enthält die Branchenbroschüre aktuelle Informationen zu den neuen Regeln zur Bilanzierung von Umsatzerlösen und Finanzinstrumenten. Darüber hinaus gibt die Neuauflage einen Ausblick zu künftigen Regelungen – beispielsweise zum aktuellen Stand der Entwicklungen der Neuregelungen zum Leasing.

So kontaktieren Sie uns

 

Möchten Sie mit KPMG in Kontakt treten?

 

loading image Angebotsanfrage (RFP)