close
Share with your friends

Geldwäschebekämpfung im Unternehmen

Geldwäschebekämpfung im Unternehmen

Die Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung betrifft nicht nur Unternehmen der Finanzwirtschaft. Auch Industrieunternehmen (Güterhändler), Immobilienmakler und Spielbanken sind Verpflichtete nach dem Geldwäschegesetz (GwG)

Ansprechpartner

Verwandte Inhalte

© 2020 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, eine Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular