Matthias Koeplin neuer Leiter in Nürnberg | KPMG | DE
close
Share with your friends

Matthias Koeplin neuer Leiter der KPMG-Niederlassung in Nürnberg

Matthias Koeplin neuer Leiter in Nürnberg

Matthias Koeplin (34) hat zum 1. Januar 2019 die Leitung der Niederlassung Nürnberg der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG übernommen.

Pressekontakt

Verwandte Inhalte

Matthias Koeplin (34) hat zum 1. Januar 2019 die Leitung der Niederlassung Nürnberg der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Stefan Renner (52) an, der in den zurückliegenden fünf Jahren den Standort Nürnberg erfolgreich auf- und ausgebaut und das Dienstleistungsangebot von KPMG in der Region vervollständigt hat. Stefan Renner wird künftig neue Aufgaben bei KPMG International übernehmen.Der Schwerpunkt von Matthias Koeplin liegt auf Innovation und neuen Technologien. Als Wirtschaftsprüfer betreut er insbesondere kapitalmarktorientierte Konzerne sowie mittelständische Familienunternehmen bei geplanten Börsengängen. Dies umfasst auch die Beratung und Prüfung in Bezug auf Corporate Governance-Systeme und Nachhaltigkeitsberichte. 

Matthias Koeplin hat in Maastricht und Mannheim studiert. Er trat im Jahr 2007 bei KPMG in München ein. Seit 2011 ist er als Wirtschaftsprüfer zugelassen. In seiner bisherigen Laufbahn war er an den Standorten München, Nürnberg, Düsseldorf, Hong Kong und New York tätig. Matthias Koeplin ist verheiratet und hat ein Kind.

Matthias Koeplin: „Viele unternehmerische Fragestellungen erfordern heute eine ganzheitliche Betrachtung aus Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung. KPMG ist mit allen vier Bereichen in der Region vertreten. So können wir unsere Mandanten bei ihren aktuellen Herausforderungen wie beispielsweise der Digitalisierung, grenzüberschreitenden Geschäftsaktivitäten oder gesellschaftsrechtlichen Veränderungen umfassend unterstützen.“ 

Mit rund 230 Mitarbeitern betreut KPMG von Nürnberg aus die Stadt und die Wirtschaftsregion Nordbayern seit vielen Jahren nachhaltig und erfolgreich.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden