close
Share with your friends

Abonnieren Sie den KPMG Deal Capsule Newsletter

Abonnieren Sie den KPMG Deal Capsule Newsletter

Bestens informiert rund um Transaktionen in den Branchen Life Sciences und Chemie

Ansprechpartner

Christian Klingbeil

Partner, Deal Advisory - Valuation

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

Vorschau des KPMG Deal Capsule Newsletters

Die neue Ausgabe unseres vierteljährlichen, englischsprachigen Newsletters über Transaktionen in der globalen Life-Sciences- und Chemiebranche blickt auf bedeutende Deals, die im 1. Halbjahr 2020 getätigt wurden.

Im ersten Halbjahr dieses Jahres hat die M&A-Aktivität in beiden Sektoren stark abgenommen. Dieser Rückgang ist auf Lockdowns in vielen Ländern durch die Covid-19 Pandemie zurückzuführen. Da kein Blockbuster-Deal über 10 Milliarden US-Dollar in beiden Branchen abgeschlossen wurde, fiel die M&A-Aktivität im 2. Quartal 2020 auf ein Niveau, das wir zuletzt während der globalen Finanzkrise und ihren Nachwirkungen beobachten konnten.

  • Durch die Entwicklung eines potenziellen Impfstoffs kommt dem Life-Sciences-Sektor eine Schlüsselrolle im Kampf gegen Covid-19 zu. Getrieben durch die Unsicherheiten und Risiken des Marktes legen die M&A-Aktivitäten in Life Sciences eine Auszeit ein.
  • Mit nur einem einzigen Deal im Wert von 5 Milliarden US-Dollar im 2. Quartal 2020 und mit einer schlechteren Performance als der Aktienmarkt, trifft die Krise den Chemiesektor mit vollem Ausmaß. Dennoch zeigt der chinesische Markt, der für jede zweite Transaktion im 2. Quartal 2020 verantwortlich ist, Anzeichen einer Erholung.

Melden Sie sich jetzt hier an:

© 2020 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, ein Mitglied des KPMG-Netzwerks unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Cooperative (“KPMG International”), einer juristischen Person schweizerischen Rechts, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular