Abonnieren Sie den "KPMG China Newsletter"

Ihre Ansprechpartner

Jack Cheung
Partner, Audit, China Country Practice Leiter, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

Andreas Feege
Partner, Audit, Seconded Partner bei KPMG China, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

shanghai

Auf Basis der Expertise der Country Practice China von KPMG in Deutschland erhalten Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten, Informationsmaterialien und Publikation zu Fragen rund um den Wirtschaftsmarkt China.

So kontaktieren Sie uns

Mein Profil

Speichern Sie Inhalte, verwalten Sie Ihre Bibliothek und teilen Sie die Inhalte mit Ihrem Netzwerk.

Registrieren Sie sich heute

Aktuelle Ausgabe:

Ein Ende der Pandemie ist in Sicht und es wird erwartet, dass China bis Ende des Jahres eine Herdenimmunität (80 %) erreicht. Allerdings ist noch nicht sicher, wie stark die Wirksamkeit des Impfstoffs ist und ob dieser auch gegen andere Varianten des Virus wirkt. Aus diesem Grund hat die Regierung die Ausstellung von Reisepässen für Chinesen eingeschränkt und geht weiterhin sehr streng mit dem Auftreten neuer Fälle um. Aufgrund der verfolgten No-Case-Strategie und der Ungewissheit über die Wirksamkeit des Impfstoffs ist davon auszugehen, dass die strengen Quarantänemaßnahmen und die Einschränkungen bei der Visaerteilung noch mindestens ein Jahr, wahrscheinlicher sogar noch länger andauern werden. Die Reisebeschränkungen und die geplante Rücknahme von Steuervergünstigungen ausländischer Arbeitnehmer setzen deutschen Unternehmen in China zu.

Insbesondere politische Eingriffe in die Wirtschaft (hierzu gab es in den letzten Wochen einige Beispiele), könnten zu einer Zurückhaltung bei weiteren Investitionen und Innovationen führen. Durch die politische Entkopplung und die Fokussierung auf den Binnenmarkt (5-Jahres-Plan) ist eine stärkere Lokalisierung zu erwarten.

KPMG China Newsletter - September 2021

Aktuellen Themen der Ausgabe:

  • China Economic Monitor Q2 2021
  • Im Wettbewerb mit China
  • Inclusive Framework BEPS Agreement
  • Handel China-Europa: Seefracht
  • The 14th Five-Year Plan
  • Selected recent event in China, observed by Andreas Feege

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten die aktuelle Ausgabe: