close
Share with your friends

Jedes Quartal möchten wir Sie mit einem kurzen Überblick über die M&A- und Fundraising-Aktivitäten im Technologiesektor der DACH Region auf dem Laufenden halten und Ihnen einen Einblick in die Kapitalmarktentwicklungen, Bewertungsniveaus sowie in bestimmte Sektorfragen mit Insights unserer KPMG-Experten bieten.

Das sind die Themen der aktuellen Ausgabe

  • Mergers & Acquisitions: Nach einem ausgeprägten Aufschwung des Technology Dealflows im dritten Quartal 2020, ging die Transaktionsaktivität im letzten Quartal, aufgrund anhaltender bzw. erneuter COVID-19 Beschränkungen und der damit einhergehenden Marktunsicherheit, um 13% (ausgehend von 83 Transaktionen) leicht zurück. Die Anzahl der Transaktionen in Deutschland sank im Vergleich zum Vorquartal um 29% (auf nur 42 Deals), was jedoch teilweise durch die erhöhte M&A-Aktivität in der Schweiz und Österreich nahezu ausgeglichen werden konnte. 
  • Fundraising: Die Anzahl der Finanzierungsrunden sank um 18% von 77 im dritten Quartal auf 63 im vierten Quartal, den niedrigsten Stand seit 2018. Am stärksten war der Rückgang im Bereich FinTech zu spüren, in dem die Zahl der erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungsrunden von 23 auf 14 Transaktionen gesunken ist.
  • Kapitalmärkte: Während des gesamten Jahres 2020 wurden die Finanzmärkte durch die Coronavirus-Pandemie stark beeinträchtigt. Dennoch konnten sich die Technologiewerte schneller erholen als der Gesamtmarkt. In der Folge vergrößerte sich der Abstand zwischen dem STOXX Tech-Index und dem STOXX Market Index im Laufe des Jahres. 
  • KPMG Insights: Wir teilen mit unseren Leserinnen und Lesern wichtige Einblicke, Fakten und Analysen zum Thema Vernetzung und digitalisierte Ökosysteme im Gesundheitswesen.

Der KPMG Technology Deal Flash erscheint vierteljährlich und beleuchtet die aktuellen M&A- und Finanzierungsaktivitäten im Technologiesektor der GSA-Region. Abonnieren Sie den Newsletter, um keine Ausgabe mehr zu verpassen.

Weitere interessante Inhalte für Sie