close
Share with your friends

Fragen & Antworten zu Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf Banken um die Behandlung von gesetzlichen Moratorien

Behandlung von gesetzlichen Moratorien

IDW Bankenfachausschuss ergänzt Fragen & Antworten zu Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf Banken um die Behandlung von gesetzlichen Moratorien

Hanne Böckem

Partner, DPP

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakt

Verwandte Inhalte

In der am 29. April 2020 veröffentlichten Ergänzung der Fragen und Antworten: „Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf Kreditinstitute“ setzt sich das Institut der Wirtschaftsprüfer mit den Konsequenzen von Corona-Krise bedingten Moratorien auseinander. Neben Fragen zur bilanziellen Abbildung gesetzlicher Moratorien unter HGB und IFRS wird auch die Frage der Zinsvereinnahmung nach HGB behandelt.

Es ist vorgesehen, die Zusammenstellung und Antworten bei Bedarf weiterhin zu aktualisieren und regelmäßig zu ergänzen, um weitere auftretende praktische Anwendungsfragen und Entwicklungen berücksichtigen zu können.

Der Hinweis ist auf der Seite des IDW abrufbar.

KPMG Express Accounting News

© 2021 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, eine Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular