Webcast Live: Customs & Trade: Das Update zum Jahresstart

Donnerstag, 02. Februar 2023, 10:00 - 11:30 Uhr

10:00 - 11:30 Uhr

Ein neues Jahr kommt selten allein – stattdessen gingen mit ihm auch jede Menge Neuerungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht einher. In unserem Webcast „Customs & Trade: Das Update zum Jahresstart“ bereiten wir diese für Sie auf. Wir erläutern Ihnen, welche Gesetzesänderungen in Kraft getreten sind und wie sich diese konkret auf Ihr Unternehmen auswirken. Darüber hinaus sprechen wir über aktuelle Änderungen im internationalen Handelsrecht – Zolleinsparungen und das Vermeiden von Zusatz- sowie Antidumpingzöllen werden hier die Themen sein.

02. Februar 2023 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte direkt auf der Webcast-Plattform GoToWebinar.

Die Teilnahmegebühr beträgt 89 Euro. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Referierende

  • Mario Urso, Partner, Indirect Tax Services, KPMG, München
  • Stefanie Schick, Senior Managerin, Indirect Tax Services, KPMG, Nürnberg 

Zielgruppe

Der Webcast Live richtet sich an Mitarbeitende der Bereiche Zoll, Exportkontrolle, Versand/Logistik und Zoll- und Exportkontrollbeauftragte 

Ihre Ansprechpartnerin zu fachlichen Fragen

Stefanie Schick, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Nürnberg, T 0911 5973-3806, stefanieschick@kpmg.com

Ihre Ansprechpartnerin zu organisatorischen Fragen

Josephine Heller, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, T 030 2068-1210, josephineheller@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 89,- Euro.

Anmeldebedingungen

Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte direkt auf der Webcast-Plattform GoToWebinar. Bei der Online-Anmeldung erhalten Sie eine automatisch generierte Anmeldebestätigung inkl. des Zugangslinks zum Webcast.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 

Kontakte

informative image