Webcast Live: Early Morning Break: Chancen des Metaverse für Asset Manager

Mittwoch, 01. Februar, 09:00-09:30 Uhr

09:00-09:30 Uhr

Neues Jahr, neuer Early Morning Break. In der ersten Ausgabe 2023 dreht sich alles um das Trendthema schlechthin: Das Metaverse ist in aller Munde und nimmt immer mehr Gestalt an. Dabei steht eines schon jetzt fest: Mit seinen digitalen und innovativen Umgebungen wird es die physische Realität virtuell erweitern und womöglich ein Parallel-Universum erschaffen.

Die neue Welt des Metaverse regt somit auch die Fantasie von Asset Managern an – erste renommierte Vermögensverwalter bauen dort bereits ein Angebot auf. Doch was genau ist das Metaverse eigentlich und welche Chancen an der Kundenschnittstelle ergeben sich für Asset Manager dadurch?

Das und noch viel mehr erfahren Sie in unserem nächsten Early Morning Break am 1. Februar 2023 von 9.00 bis 9.30 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Gerne können Sie die Einladung an Ihre Kolleg:innen weiterleiten.

 

Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte direkt auf der Plattform GoToWebinar. Sie erhalten dann eine automatisch generierte Anmeldebestätigung inklusive des Zugangslinks zum Webcast.

Unsere Expert:innen

Bei unserem Webcast referieren und diskutieren mit Ihnen:

  • Benedikt Höck, Senior Manager, Financial Services, KPMG, Hamburg
  • Tom-Lucas Säger, Assistant Manager, Financial Services, KPMG, Hamburg
  • Adrian Berger, Manager, Financial Services, KPMG, Frankfurt am Main

 

Zielgruppe

Wir richten uns mit dieser Veranstaltung an Mitarbeiter und Fachspezialisten aus dem Bereich Asset Management.

Ihr Ansprechpartner zu fachlichen Fragen:
Adrian Berger, KPMG, Frankfurt am Main, T 069 9587-6297, adrianberger@kpmg.com

Ihre Ansprechpartnerin zu organisatorischen Fragen:
Michaela Terstesse , KPMG, Köln, T  0221 2073-6058 , mterstesse@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an dem Webcast ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass Sie sich in das deutsche Festnetz einwählen müssen, wofür Gebühren anfallen können.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

 

Kontakte

informative image