myGovernment 2022 – Start-ups mit Lösungen für smarte Städte und Regionen

Mittwoch, 14. September 2022, 16:00 – 18:00 Uhr

16:00 - 18:00 Uhr

Mit der Initiative myGovernment setzt sich das von KPMG geförderte Institut für den öffentlichen Sektor für die Zusammenarbeit von Start-ups mit dem öffentlichen Sektor ein. In 2022 in der Smart City Edition.

Über die Veranstaltung

Bei myGovernment 2022 präsentieren Start-ups ihre digitalen und nachhaltigen Lösungen für die smarte Stadt.

Mit Expertinnen und Experten diskutieren wir über die Rolle von Start-ups auf dem Weg zu smarten Städten und Regionen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Termin und Ort
Mittwoch, 14. September 2022, 16:00 – 18:00 Uhr mit anschließendem Get-together

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Klingelhöferstraße 18
10785 Berlin

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte hier.

Agenda

Begrüßung durch den KPMG-Vorstand

Start-ups präsentieren Lösungen für die smarte Stadt.

Mit: XignSys GmbH, Hawa Dawa GmbH, PLAN4 Software GmbH, Smart Village Solutions SVS GmbH, Tucan.ai GmbH

Mit Innovation zur smarten Stadt: Wie gelingt die Zusammenarbeit mit Start-ups?

Es diskutieren: Dorothee Ebert (Partnerin, KPMG, Smart City Initiative), Norbert Herrmann (Startup Affairs, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin), Dr. Thomas Letz (Sprecher, Netzwerk Smart City Berlin), Anja Theurer (Vorständin, Staat-up e.V.)

Moderation: Dr. Ferdinand Schuster (Geschäftsführer, Institut für den öffentlichen Sektor e.V.)

Wir danken unserer Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Gerhard Hammerschmid für die Auswahl der beteiligten Start-ups. 

Ihre Ansprechpartnerin zu organisatorischen Fragen

Josephine Heller, KPMG, Berlin, T 030 2068-1210josephineheller@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. 

Anmeldebedingungen

Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte hier.
Wir bitten Sie, vor Annahme unserer Einladung sicherzustellen, dass Ihre Teilnahme in Übereinstimmung mit den für Sie ggf. geltenden internen Compliance-Vorschriften Ihres Arbeitgebers/ Dienstherrn erfolgt.

Veranstalter

Institut für den öffentlichen Sektor e.V.

Kontakte

informative image