close
Share with your friends

Webcast Live: Dashbord in an Hour - Der Einsatz von Power BI - Praktische Einblicke

25. August 2021 bis 17. November 2021, 10.00 - 11.30 Uhr

25. August 2021 bis 17. November 2021, 10.00 - 11.30 Uhr

Unternehmen unterliegen immer komplexeren Berichtsanforderungen. Zudem verstärkt die fortschreitende Digitalisierung die Datenvielfalt, die bei einer umfassenden ökonomischen Betrachtung und Berichterstattung überblickt werden muss.

Die Koordination und Entwicklung resultierender Business Intelligence Anwendungen wird im Rahmen von Self-Service BI Initiativen daher häufig direkt durch betroffene Fachbereiche übernommen. BI-Entwickler und Fachanwender verschmelzen. Dabei werden die etablierten Analysetools aus der Office Suite um Produkte der Microsoft Power-Plattform ergänzt. Insbesondere durch den Einsatz von Microsoft Power BI ergeben sich neue Möglichkeiten, um die betriebswirtschaftliche Transparenz zu steigern und nachhaltig Steuerungspotentiale zu erschließen.

In unserer neuen Webcast Live-Reihe „Dashboard in an Hour: Der Einsatz von Power BI“ teilen unsere Expertinnen und Experten viermal im Jahr ihre Erfahrungen zu aktuellen Reporting-Trends. Sie erhalten Einblicke in praxisnahe Anwendungen und technologische Entwicklungen, die Ihrem Unternehmen den eigenen Einsatz erleichtern sollen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

25. August 2021 bis 17. November 2021, 10.00 - 11.30 Uhr

Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte direkt auf der Plattform GoToWebinar. Bei der Online-Anmeldung erhalten Sie eine automatisch generierte Anmeldebestätigung inkl. des Zugangslinks zum Webcast.

Mittwoch, 25. August 2021, 10.00 - 11.30 Uhr

ESG-Steuerung und Dashboarding

Neue regulatorische Anforderungen, wie z.B. durch die EU-Taxonomie-Verordnung, erwirken bis spätestens 2023, dass ein Großteil von Unternehmen in Deutschland ein erhöhtes Maß an Transparenz im Rahmen der nicht-finanziellen Berichterstattung erfüllen muss. Der Webcast „ESG-Steuerung und Dashboarding“ verdeutlicht, welche neuen Aufgabenfelder durch das Management von ESG (Environment, Social, Governance) handhabbar gemacht werden müssen, und stellt beispielhaft dar, wie Unternehmen der Verantwortung und den Anforderungen, die durch Investoren, Kunden, Regulatorik und Community an Sie herangetragen werden, durch ein effizientes Reporting gerecht werden können.

Mittwoch, 17. November 2021, 10.00 - 11.30 Uhr

Tagetik und Power BI – Konsolidierung und Reporting

CCH Tagetik und Microsoft Power BI passen zusammen! In diesem Webcast wird gezeigt, wie nach dem Best-of-Breed Ansatz eine bestehende Planungs- bzw. Konsolidierungslösung in Tagetik mit Management- und Self-Service Reporting in Microsoft Power BI kombiniert werden kann. Mit Blick auf die jeweiligen Stärken der Tools werden von unseren KPMG Experten architektonische Fragestellungen erläutert, Best Practices diskutiert und konkrete Use Cases demonstriert.  

Referenten:

Ausgewählte Experten werden zu den jeweiligen Themen referieren und Ihre Fragen beantworten.

Benedikt Bader, Assistant Manager, Digital Finance, KPMG, München
Dr. Christoph Czychon, Assistant Manager, Consulting, Digital Finance, KPMG, Frankfurt am Main
Patrick Geist, Associate, Digital Finance, KPMG, Frankfurt am Mai
Yannik Michels, Senior Manager, Digital Finance, KPMG, Stuttgart
Sebastian Wilde, Manager, Digital Finance, KPMG, Stuttgart
Alexander Wodtschel, Assistant Manager, Digital Finance, KPMG, Hannover

 

Zielgruppe

Wir richten uns mit dieser Veranstaltung branchenübergreifend an CFOs, CIOs,
1.+ 2. Führungsebene sowie Fachspezialisten u.a. aus den Bereichen Business Intelligence, IT, Controlling, Finanzen

Ihr Anpsrechpartner für fachliche Fragen

Andreas Seifen, T 069 9587-4249, aseifen@kpmg.com
Senior Manager, Consulting Finance, KPMG AG wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Gabriele Geerlings-Wasse, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf, T 0211 475-7640, ggeerlings@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an dem Webcast ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass Sie sich in das deutsche Festnetz einwählen müssen, woführ Gebühren anfallen können.

Anmeldebedingungen

Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte direkt auf der Webcast-Plattform GoToWebinar. Bei der Online-Anmeldung erhalten Sie eine automatisch generierte Anmeldebestätigung inkl. des Zugangslinks zum Webcast.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

informative image