close
Share with your friends

Consulting Quarterly Hannover

Internet of Things – wenn Maschinen „flügge“ werden, Hannover, 9. März 2020, 16.30 - 19.00 Uhr

Seminar, Hannover

Veranstaltungsinhalt

Der Trend „Internet of Things (IoT)“ ist heutzutage in aller Munde. Allerdings ist dies kein Trend, der in absehbarer Zeit wieder abflaut – ganz im Gegenteil sehen wir im Markt zunehmend die Entwicklung, dass Maschinen immer weiter vernetzt und autonom agieren.

Im Rahmen des Consulting Quarterly möchten wir Sie herzlich dazu einladen, mit uns das Internet of Things aus Beratersicht zu beleuchten. Wir informieren Sie über kritische Erfolgsfaktoren und die Herausforderungen der Operationalisierung. Wir zeigen Ihnen den neuesten Stand digitaler Angebote, liefern innovative Praxisbeispiele und diskutieren branchenübergreifende Anwendungsfälle.

Mit unseren Erfahrungen möchten wir Ihr Unternehmen dabei unterstützen, aus den Möglichkeiten der vernetzten Welt einen hohen Mehrwert zu generieren.

Veranstaltungstermin und -ort

Montag, 9. März 2020 - 16.30-19.00 Uhr, im Ignition Center, in den Geschäftsräumen von KPMG, Prinzenstraße 23, 30159 Hannover

Anmeldung

Gerne können Sie sich online hier bis zum 2. März 2020 für die Veranstaltung registrieren.
Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung per E-Mail.

Consulting Quarterly Hannover

Programm*

Uhrzeit Thema
16.30 Uhr Begrüßungskaffee
17.00 Uhr IoT: Erfolgsfaktoren und Praxisbeispiele
18.00 Uhr Kaffeepause
18.15 Uhr Breakout Sessions
19.00 Uhr Networking und Ausklang mit Imbiss, Diskussions- und Fragerunden an den Expertentischen

 

*Änderungen vorbehalten

Zielgruppe

Geschäftsführer und leitende Angestellte, insbesondere Leiter Accounting, Controlling, Digital Finance, Finanzen, IT, Unternehmensentwicklung, Rechnungswesen, Treasury

Referenten

- Sascha Glemser, Partner, KPMG Stuttgart
- Marco Pazzaglia, Director, KPMG Hannover
- Samuel Potthoff, Senior Manager, KPMG Hannover

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Jakob Acar, KPMG Bielefeld, T 0521 9631-1050, jacar@kpmg.com

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Natalia Salomone, KPMG Hannover, T 0511 8509-5578, nsalomone@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldebedingungen

Gerne können Sie sich online hier bis zum 2. März 2020 für die Veranstaltung registrieren.

Gleich den nächsten Termin vormerken

Montag, 15. Juni 2020: "Plattformökonomie: wie neue Geschäftsmodelle gesamte Branchen auf den Kopf stellen"

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

informative image