IFRSAktuell2019.html - KPMG Deutschland
close
Share with your friends

IFRS Aktuell 2019

Seminar; München, Hamburg, Nürnberg, Hannover, Leipzig, Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Köln und Düsseldorf, November – Dezember, 11:00 - 17:45 Uhr

Seminar

Vorankündigung - Bitte im Kalender vormerken!

Veranstaltungsinhalt

Feste Themen der diesjährigen Roadshow sind:

  • wichtigste Änderungen im HGB
  •  Fragen zur Bilanzierung von Forderungen und Verbindlichkeiten (IFRS 9/IFRS 15)
  •  IFRS 16 - ausgewählte Praxisfragestellungen
  • DPR Update

Wir möchten Sie einladen, die Agenda aktiv mit zu gestalten.

Themen zur Auswahl

  • IFRS 15 - ausgewählte Praxisfragestellungen
  • Auswirkungen von IFRS 15, 16 und 9 auf die Kapitalflussrechnung
  • ESEF - Aktueller Stand zur Implementierung
  • IBOR Reform und die Effekte auf den IFRS-Konzernabschluss
  • Abgrenzung IAS 28 vs. IFRS 9 bei der Bilanzierung von Net Investments
  • Finanzinstrumente mit Eigenkapitalcharakter

Details zu den einzelnen Veranstaltungsterminen und Orte finden Sie demnächst hier.

Veranstaltungstermine und -orte

 Sie können sich gerne hier online für die jeweiligen Veranstaltungen registrieren.  

 
images-ifrs-akutell-2019

Programm*

Die Agenda finden Sie demnächst hier.

* Änderungen vorbehalten

Referenten

Erfahrene Spezialisten referieren zu den Seminarthemen und diskutieren mit den Teilnehmern aktuelle Fragestellungen. 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer und Führungskräfte sowie an Mitarbeiter aus den Bereichen Finanzen, Controlling, Rechnungswesen und Investor Relations, die sich über die Neuregelungen und Änderungen der IFRS und deren Auswirkungen informieren wollen.

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Thomas Unzeitig, KPMG, München, T 089 9282-4494, tunzeitig@kpmg.com.

Manuel Rothenburger, KPMG, Frankfurt am Main, T 069 9587-4789, mrothenburger@kpmg.com.

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Angela Heinrich, KPMG, Berlin, T: 030 2068-1510, aheinrich@kpmg.com.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 150 Euro zzgl. USt.

Anmeldebedingungen

Bitte registrieren Sie sich bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung online hier oder senden Sie eine E-Mail an: aheinrich@kpmg.com.

Eine gesonderte Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail. Die Rechnung für die kostenpflichtigen Veranstaltungen senden wir Ihnen nach der Veranstaltung zu.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kontakte

informative image