close
Share with your friends

Tax Compliance mit System

Compliance clever managen, Hamburg, Donnerstag, 5. September 2019, 9.00-13.00 Uhr

Seminar

Veranstaltungsinhalt

Die Steuerfunktion befindet sich unter Druck: Verschärfte steuerstrafrechtliche Regelungen, eine restriktivere Handhabung durch die Finanzverwaltung, zunehmende Transparenz- und Dokumentationsanforderungen sowie der Bedarf nach automatisierter Unterstützung in vielen Steuerprozessen stellen die Steuerfunktion vor immer größere Herausforderungen. Was bedeuten die rechtlichen Anforderungen für Unternehmen? Wie kann ein standardisiertes Vorgehen bei der Einführung eines Systems für das Tax Compliance-Management (Tax CMS) unterstützen? Die Vorstellung ausgewählter Lösungen zur Sicherstellung der Compliance rundet dieses Thema ab. Anhand praxisnaher Beispiele demonstrieren die Referenten eine pragmatische Herangehensweise für die Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie der Steuerfunktion.

Veranstaltungstermin und -ort

Donnerstag, 5. September 2019  - 09.00-13.00 Uhr im Grand Elysée Hotel, Rothenbaumchaussee 10, 20148 Hamburg

Gerne können Sie sich online hier für die Veranstaltungstermine registrieren - Bitte wählen Sie aus, welche Lösungsansätze Sie sehen möchten (Mehrfachnennungen möglich; Infos zu den Lösungsansätzen weiter unten).

Tax Compliance mit System

tax-compliance

Programm

Uhrzeit

Thema

09.00 Uhr

Begrüßung und gemeinsames Frühstück

09.30 Uhr

Tax CMS: Entwicklungen am Markt und Herausforderungen in der Praxis

10.15 Uhr

Digitalisierung als Wegbereiter für Compliance: Herangehensweise zur Erarbeitung einer Digitalisierungsstrategie

11.00 Uhr

Pause

11.15 Uhr

Ausgewählte Lösungsansätze zur Sicherstellung der steuerlichen Compliance im Tagesgeschäft (im Workshop-Format)

Bitte wählen Sie bei Ihrer Registrierung / Anmeldung aus, welche Lösungsansätze Sie sehen möchten (Mehrfachnennungen möglich):

–Lösung zum effizienten Management steuerlicher Risiken und Kontrollen

–Lösungsansatz zum Management von Meldungen grenzüberschreitender Steuergestaltungsmodelle (DAC 6)

–Lösungsansatz zum prozessgestützten Management von §-50a-E-Sachverhalten

–Lösung zur Erfassung der Immobiliendaten für Zwecke der aktuellen und der zukünftigen Grundsteuer

–Lösung zum Management der Gewerbesteuer

12.30 Uhr

Zusammenfassung der Ergebnisse und Ausblick

13.00 Uhr

Ende


*Änderungen vorbehalten

Referenten

·        Tanja Dabis, Director, Tax, KPMG, Hamburg

·        Holger Eilers, Senior Manager, Tax Transformation, KPMG, Hamburg

·        Stephan Ludwig, Partner, Tax Transformation, KPMG, Düsseldorf

·        Fadi Ramadan, Senior Manager, Tax Transformation, KPMG, Hamburg

·        Marc Stauder, Partner, Governance & Assurance Services, KPMG, Düsseldorf

·        Christian Stender, Partner, Tax Transformation, KPMG, Düsseldorf

Ihre Ansprechpartner für fachliche Fragen
Fadi Ramadan, KPMG, Hamburg, T 040 32015-4017, framadan@kpmg.com

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen
Anke Siegmund, KPMG, Hamburg, T 040 32015-5344, ankesiegmund@kpmg.com

Teilnahme
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Registrierung
Bitte registrieren Sie sich bis zum 29. August 2019 online oder senden Sie eine Email an: ankesiegmund@kpmg.com

Veranstalter 
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 Einladung "Tax Compliance mit System" (187 KB)

Kontakte

informative image