close
Share with your friends

Corporate Venture Capital Investments in Startup-Unternehmen

Tipps und Fallstricke

03.07.2019, 16:30 - 19:00, MEZ , Deutschland

Veranstaltungsinhalt

Die meisten Unternehmen haben Erfahrung mit typischen M&A-Prozessen, aber was, wenn es sich bei der Investition oder dem vollständigen Erwerb bei dem Zielunternehmen um ein Startup handelt?

Wie bewerten Sie diese jungen Unternehmen, die meist keine Historie haben? Sollten traditionelle Methoden für die Bewertung genutzt werden oder gibt es bessere Wege? Welche Besonderheiten gibt es bei der Due Diligence? Wo liegen die Knackpunkte bei der Vertragsgestaltung? Welches sind die Stolpersteine und Fallstricke?

Erfahrene Startup-Spezialisten teilen ihre Erfahrungen und schildern ihre Beobachtungen anhand von Praxisbeispielen. Diese sind sehr überraschend, denn die Kommunikation mit den Jungunternehmern kann auch belasten und teilweise zu einem Scheitern führen. Wir stellen Ihnen die typischen Besonderheiten und Abläufe in einem M&A-Prozess sowie die Bewertung eines Startups vor.

Veranstaltungstermin und -ort

Mittwoch, 3. Juli 2019 - Essen, im Haus 5 der Gründerallianz Ruhr, UNESCO Welterbe Zollverein, Im Welterbe 5, 45141 Essen

Sie können sich hier online für die Veranstaltung registrieren.  

Weitere Informationen zum Thema #changingfutures und Digitalisierung finden Sie hier.

Kontakte

corprate-venture-startup

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

Uhrzeit Thema
16.30 Uhr  Empfang mit Tee und Kaffee
17.00 Uhr Begrüßung und Einleitung
17.15 Uhr Workshop
  Zusammenarbeit mit Startups
19.00 Uhr Ausklang der Veranstaltung
bei einem Get-together

* Änderungen vorbehalten

Referenten 

Dorothee Grobosch, Director, Deal Advisory – Transaction Services, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf

Dirk Opalka, Geschäftsführer, Initiativkreis Ruhr GmbH, Essen

Heike Snellen, Senior Manager, Deal Advisory – Valuation, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf

Philipp Wüllrich, Partner, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln

 

Ihr Ansprechpartnerin für fachliche Fragen

Dorothee Grobosch, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf,
T 0211 475-8225, dgrobosch@kpmg.com

 

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Gabriele Geerlings-Wasse, Event Management, KPMG, Düsseldorf, T: 0211 475-7640, ggeerlings@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Anmeldebedingungen

Gern können Sie sich für die Veranstaltung hier online oder per Mail: ggeerlings@kpmg.com bis zum 26. Juni 2019 registrieren.

 

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Veranstaltungsprogramm