close
Share with your friends

Terminservice- und Versorgungsgesetz aus Investorensicht

KPMG Webinar / Online

23.05.2019, 15:30 - 16:30, MEZ , Deutschland

Webinarinhalt

das deutsche Gesundheitswesen weckt zunehmend das Interesse nationaler und internationaler Finanzinvestoren. Insbesondere Investitionen in medizinische Versorgungszentren (MVZ) gestalten sich als lukrativ.

Zum 1. Mai 2019 ist das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) in Kraft getreten. Damit verändern sich die Rahmenbedingungen für Investoren beim Eintritt in den ambulanten deutschen Gesundheitsmarkt stark: Der Gesetzgeber strebt eine stärkere Steuerung von MVZ-Gründungen durch Finanzinvestoren an. Wenngleich sich damit die Komplexität für Markteintritte und MVZ-Gründungen teilweise erhöht, so besteht weiterhin enormes Potenzial im ambulanten Gesundheitsmarkt.

Das KPMG-Webinar zum Thema „Terminservice- und Versorgungsgesetz aus Investorensicht“ ermöglicht es Investoren, diese Komplexität zu durchdringen und Hürden zu überwinden.

Wir möchten Sie herzlich zu diesem Webinar einladen.

Wir freuen uns auf Sie.

Webinartermin- und ort

Donnerstag, 23. Mai 2019, 15.30 – 16.30 Uhr - Webinar / Online

Registrieren Sie sich hier online zu dem Webinar-Termin.

Kontakte

images-Terminservice- und Versorgungsgesetz

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Referenten

  • Stefan Friedrich, Partner, Governance & Assurance Services Healthcare, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München
  • RA Karsten Kienitz, Senior Manager, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

RA Karsten Kienitz, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main, M: +49 069 951195-122, kkienitz@kpmg-law.com.

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Angela Heinrich, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, T 030 2068-1510, aheinrich@kpmg.com.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass Sie sich in das deutsche Festnetz einwählen müssen, wofür Gebühren anfallen können.

Anmeldebedingungen

Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte hier online oder senden Sie eine E-Mail an:aheinrich@kpmg.com.

Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung vom Eventteam eine Anmeldebestätigung mit den Einwahl- und Log-in-Daten für das Webinar.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Kooperation mit KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

 

Veranstaltungsprogramm