close
Share with your friends

In Zeiten des Brexit German British Business Outlook 2019

München

14.05.2019 - 04.06.2019, 8:30 - 10:30, MEZ München, Deutschland

Veranstaltungsinhalt

Der Brexit ist nicht nur das dominierende Thema in den deutsch-britischen Wirtschaftsbeziehungen, sondern auch Kernthema der diesjährigen Studie über den German British Business Outlook. KPMG und die British Chamber of Commerce in Germany (BCCG) laden Wirtschaftsvertreter ein, gemeinsam mit den Erstellern der Studie über die Zukunft der deutsch-britischen Handelsbeziehungen zu diskutieren und in einen Erfahrungsaustausch einzutreten. 

Zusätzlich werden unsere Experten aus dem Bereich Tax und Vertreter der KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mögliche Lösungsmöglichkeiten im Hinblick auf
Brexit-bezogene Ineffizienzen aufzeigen und über erste Erfahrungen aus der Praxis im Umgang mit Brexit sprechen.

 

Veranstaltungstermin und -ort

Dienstag, 04. Juni 2019 in den Geschäftsräumen von KPMG, Ganghoferstraße 29, 80339 München

 

Sie können sich hier für die Veranstaltung registrieren. 

Kontakte

Brexit

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Programm*

08:30 Uhr Begrüßung und gemeinsames Frühstück
09:00 Uhr Derzeitige Situation des Brexit - politische Entwicklung
09:15 Uhr Auswertung des GBBO 2019
09:45 Uhr Paneldiskussion mit Eingangsstatement der KPMG-Experten: Rechtliche und steuerliche Aspekte im Zusammenhang mit Brexit
10:30 Uhr Ende der Veranstaltung

* Änderungen vorbehalten

 

Referenten

  • Dr. Markus Gsödl, Partner, International Corporate Tax, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt
  • Dr. Daniel Kaut, Partner, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Nürnberg
  • Nikolaus Schadeck, Partner, Audit und Leiter der KPMG Country Practice UK, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Bremen
  • Andreas Meyer-Schwickerath, Geschäftsführer, British Chamber of Commerce in Germany, Berlin
  • Kaveh Taghizadeh, Partner, Consulting, Value Chain Transformation (VCT), KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München

 

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Nikolaus Schadeck, KPMG AG, Bremen, T 0421 33557 7109, nschadeck@kpmg.com

 

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Sabine Kiefer, KPMG AG, Hamburg, T 040 32015 5309, skiefer@kpmg.com

 

Registrierung

Bitte registrieren Sie sich bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung online hier oder senden Sie eine Email an: skiefer@kpmg.com.

Eine gesonderte Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Woche vor der Veranstaltung. 

 

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 

 

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 
Veranstaltungsprogramm

Dokumentation