Webinar-Risiko-Personalflexibilität - KPMG Deutschland
close
Share with your friends

Webinar zum Thema: Risiko Personalflexibilität

Webinar - Online

02.04.2019, 10:00 - 11:00, MEZ , Deutschland

Über die Besonderheiten und Fallstricke beim Einsatz Externer

Webinarinhalt

Der Einsatz von Fremdpersonal ist ein strategischer Ansatz, um flexibel auf Auftragsspitzen zu reagieren, Kosten zu senken und Kompetenzlücken zu schließen. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen hierzu sind jedoch komplex. Bei Verstößen drohen empfindliche Konsequenzen, nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für die Führungskräfte. KPMG unterstützt Sie, das Management von Fremdpersonal zukunftsorientiert aufzustellen und nachhaltig Kosten und Risiken zu verringern.

Im Webinar erläutern unsere Referenten die rechtlichen Rahmenbedingungen und Risiken und zeigen konkrete Lösungswege auf, um den Einsatz vom Fremdpersonal transparent, effektiv und rechtssicher machen zu können.

Wir freuen uns auf Sie.

Webinartermin- und ort

Dienstag, 02. April 2019, 10.00–11.00 Uhr - Webinar / Online

Registrieren Sie sich hier online zu dem Webinar-Termin.

 

Kontakte

images-webinar-risko-personalflexibilität

So kontaktieren Sie uns

Agenda

Referenten

  • Johannes Schatz, Manager, Value Chain Transformation, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Augsburg
  • Frank Racky, Senior Manager, LL.M., MPA, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main

Ihre Ansprechpartner für fachliche Fragen

Johannes Schatz, Manager, Value Chain Transformation, Augsburg, T 0821 899497-22

Frank Racky, LL.M., MPA, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main,
T 069 951195-047

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Angela Heinrich, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, T 030 2068-1510, aheinrich@kpmg.com

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass Sie sich in das deutsche Festnetz einwählen müssen, wofür Gebühren anfallen können.

Anmeldebedingungen

Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte hier online oder senden Sie eine E-Mail an:aheinrich@kpmg.com.

Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung vom Eventteam eine Anmeldebestätigung mit den Einwahl- und Log-in-Daten für das Webinar.

Veranstalter

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Kooperation mit KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

 

Veranstaltungsprogramm