Komplexe und grenzüberschreitende Projekte bestimmen zunehmend den Alltag vieler unserer Mandanten. Das liegt nicht zuletzt an der sich ändernden Steuerwelt. Sie wird globaler, digitaler, transparenter und schneller. Das gilt auf Unternehmensseite ebenso wie für nationale und internationale Regulatoren. Viele dieser Veränderungen greifen ineinander und lassen die Grenzen zwischen bislang getrennt voneinander betrachteten Steuerbereichen verlaufen. Zwar sind Projekte häufig anlassgetrieben, der Auslöser kann aus der Wertschöpfungskette kommen, aus einer Transaktion oder durch einen Transformationsprozess ausgelöst sein. Die daraus resultierenden Fragestellungen strahlen jedoch auf die angrenzenden Themengebiete ab und erzeugen dort regelmäßig Folgefragen. Dieser wechselseitige Einfluss muss bei der Bearbeitung berücksichtigt werden, um eine nachhaltige Lösung sicherzustellen.

Zusammen mehr erreichen

Unsere Antwort auf diese Entwicklung: Global Tax Advisory. Hier entwickeln wir umfassende interdisziplinäre Lösungen für die komplexen, internationalen Projekte unserer Mandanten. In unseren Teams arbeiten Spezialist:innen aller erforderlichen Themenbereiche. Durch die enge Verzahnung unserer Bereiche International Transaction Tax und Global Transfer Pricing Services entwickeln diese ein über ihr jeweiliges Spezialgebiet hinausgehendes Verständnis für die Fragestellungen unserer Kunden und darauf zugeschnittenen Lösungsansätze. Dadurch werden alle Aspekte eines Projektes angemessen berücksichtigt. Wir sind überzeugt, in dem richtigen Mix aus Spezialisierung und Zusammenarbeit liegt der Schlüssel für erfolgreiche Projektarbeit. Auch deshalb bauen wir unser internationales Global-Tax-Advisory-Netzwerk immer weiter aus.