• 1000

Strukturelle und personelle Veränderungen stellen Unternehmen vor immer neue Herausforderungen und machen auch vor der Entgeltabrechnung nicht halt. Immer häufiger kommt es in vielen Unternehmen zu Überlastungssituationen in dem verantwortlichen Bereich – mit weitreichenden Konsequenzen. 

Typische Anlässe für Engpässe

Mayday Payroll

Mayday
Payroll
Hotline


Wir sind für Sie da –
schnell, flexibel, remote.



Rückruf anfordern

Konsequenzen für die HR-Funktion und leitende Organe

Kommt es zu einer Überlastung in der Verarbeitung von für die Entgeltabrechnung relevanten Daten und Sachverhalten, kann das erhebliche Konsequenzen für die zuständige HR-Funktion und die leitenden Organe eines Unternehmens bedeuten. Denn als Arbeitgeberin ist sie arbeits-, (lohn-) steuer- sowie sozialversicherungsrechtlich zur korrekten Entgeltabrechnung ihrer Mitarbeitenden verpflichtet. Konkreter: Korrekte und pünktliche Auszahlung der Löhne und Gehälter an ihre Mitarbeitenden; korrekte und fristgerechte Anmeldung und Abführung der Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge an die zuständigen (Finanz-) Behörden.

Mögliche Konsequenzen im Überblick:

Fehlende und unzutreffende Entgeltabrechnungen und Bescheinigungen an Behörden können das Vertrauen und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden negativ beeinflussen, was unter anderem zu Reputationsschäden auf dem Bewerbermarkt führen kann

Fristversäumnisse gegenüber (Finanz-) Behörden oder Gläubigern, ggf. Festsetzung von Zinsen, Straf- oder Zwangsgeldern durch die Verwaltungsorgane

Unvollständige oder fehlerhafte Datenbasis für fach- und steuerübergreifende Verwendungszwecke, beispielsweise Übermittlung von gesetzlich vorgeschriebenen statistischen Erhebungen oder Berücksichtigung von Sachverhalten bei anderen Steuerarten, wie Umsatzsteuer oder Stromsteuer

   

KPMG Mayday Payroll schafft Entlastung

Sollen Engpässe in der HR-Funktion keine negativen Konsequenzen haben, ist zügiges Handeln gefordert. Unser Mayday Payroll-Team unterstützt in solchen Situationen zeitnah. Dafür kombinieren wir interdisziplinäre Expertise – von Datenanalyse über Payroll bis hin zu Arbeitsrecht*, Strafrecht* und Sozialversicherung –, um Ihre Datenstrukturen zu verstehen und effizient für die zeitkritische Entgeltabrechnung aufzubereiten. Wir übernehmen kurzfristig anstehende Aufgaben und schaffen so Entlastung in Ihrem Team. Ihre Personalabteilung hat Luft für ihre Kernthemen und erfahrungsgemäß fördert das die Zufriedenheit der Mitarbeitenden.

*Die Rechtsdienstleistungen werden von der KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH erbracht.

   

Unser Leistungsangebot

Unser Mayday Payroll-Ansatz bietet effiziente und kurzfristige Lösungen zur Beseitigung von Engpässen. Unsere Expert:innen sind schnell einsatzbereit und das bei minimaler Belastung Ihrer internen Ressourcen. Wir setzen auf Ihren Tätigkeiten und (Teil-) Prozessen unter Beibehaltung Ihres Abrechnungssystems und -dienstleisters auf. Auf Wunsch unterstützen wir auch bei der Kommunikation nach außen und innen, beispielsweise mit Behörden oder mit Ihren internen Stakeholdern.

Unsere Tätigkeiten sind flexibel, können unabhängig von Ihren Systemen erfolgen und jederzeit kurzfristig auf Ihren konkreten Bedarf angepasst werden. 

Maßgeschneidert

Zur Stabilisierung der Arbeitsbelastung zu Ihrer Entgeltabrechnung passen wir den KPMG Mayday Payroll-Ansatz an die Situation Ihres Unternehmens und Ihren Bedarf an. Dabei setzen wir auf Ihren bestehenden Prozessen und Tätigkeiten auf und übernehmen diese kurzfristig.

Effizient

Unsere Expert:innen setzen das von uns entwickelte State-of-the-Art-Framework ein und entlasten damit Ihre internen Ressourcen.

Remote

Wir arbeiten eng mit Ihrem Team zusammen und sind in der Lage uns in jede Systemlandschaft und in jeden Prozesszufluss einzufügen.

Ihr Nutzen

Beibehaltung Ihres Abrechnungssystems und (externen) -dienstleisters sowie zugehöriger Schnittstellensysteme, bspw. Zeitwirtschaftssysteme

Flexibilität, Entlastung und Stabilisierung Ihrer HR-Funktion durch den Einsatz von KPMG Ressourcen; skalierbares Modell von der Übernahme von Teilaufgaben bis hin zur kurzfristigen Auslagerung von abrechnungsrelevanten (Teil-) Prozessen

Schneller und einfacher Zugang zum Expertenwissen von KPMG mit interdisziplinärer Erfahrung insbesondere in: (Massen-)Datenanalyse, Payroll & Accounting, Steuerberatung und Ableitung von spezifischen Maßnahmen und Umsetzungshandlungen für die zeitkritische Abwicklung der Entgeltabrechnung

Schaffung eines funktionierenden und effizienten Arbeitsumfelds für Ihre Personalabteilung