Digitalisierung ist aus Sicht einer Kommune kein Selbstzweck, sondern ein entscheidender Erfolgsfaktor für effizientere Strukturen und Bürgerfreundlichkeit sowie die wirtschaftliche Entwicklung des Standorts. 

Nachhaltigkeit und Urbanisierung, Migration in die Stadt und Transformation, gewinnen zunehmend und ebenen- bzw. zuständigkeitsübergreifend an Bedeutung. Auch die öffentliche Hand definiert diese Bereiche der gesellschaftlichen Entwicklung als wesentliche Prinzipien für ein zukunftsfähiges Morgen und nimmt mit entsprechenden Strategien und Maßnahmenprogrammen eine Vorbildfunktion ein. Der Schutz und der nachhaltige Einsatz von Ressourcen gelten dabei als Maxime öffentlichen Handelns.

Wesentliche Bestandteile von digitalen Städten bzw. Smart Cities sind dabei eine leistungsstarke digitale Infrastruktur, eine effiziente Verwaltung, das Selbstverständnis einer Stadt als digitaler Dienstleister sowie die Gestaltung eines Netzwerkes und innovativen Rahmens für die Wirtschaft. Für die kommunalen Entscheidungsträger gilt es, die digitale Transformation offensiv mit zu gestalten, um die Hoheit zu behalten. 

Allerdings ist in vielen Kommunen ein Investitionsstau zu verzeichnen. Vorhaben wie Wohnungs- und Straßenbauprojekte, der Ausbau der Breitband- und 5G-Infrastruktur, Investitionen in Verwaltungsmodernisierung und Digitalisierungsprojekte im Bildungs- oder Gesundheitsbereich müssen häufig zurückstehen. 

Unterschiedliche Förder- und Finanzierungsangebote stehen zur Verfügung  - oft können diese aber nicht von Städten und Gemeinden genutzt werden. Der Fördermechanismus ist kompliziert. Einheitliche, verständliche sowie digitale Prozesse und nachvollziehbare Richtlinien fehlen. Darüber hinaus mangelt es häufig an entsprechenden Fachkräften und finanziellen Ressourcen für ein eigenes professionelles Fördermanagement zum Beispiel für die Beantragung, das Monitoren oder die Integration. 

Wir unterstützen Kommunen dabei, die Chancen der Förderprogramme zu nutzen. Darüber hinaus begleiten wir den Weg zur digitalen Stadt unter anderem mit folgenden Angeboten:

  • E-Mobility
  • Automation und Robotics
  • E-Akte
  • HH-Konsolidierung