close
Share with your friends

Anti-Financial Crime / Geldwäsche

Anti-Financial Crime / Geldwäsche

Stetig steigende Anforderungen bedingen die Anpassung interner Maßnahmen gegen Finanzkriminalität. KPMG Anti-Financial Crime bietet hierfür Lösungen.

KPMG Anti-Financial Crime bietet Lösungen zur Anpassung an stetig wachsende Anforderungen.

Die Herausforderung

Neben der Einhaltung regulatorischer und prüfungsrelevanter Anforderungen wirken permanent zusätzliche Einflussfaktoren auf die Institute ein. Wesentliche Einflussfaktoren können sein:

  • Kostendruck
  • Negative Presse
  • Anpassung von Geschäftsmodellen
  • Mergers & Acquisitions
  • Strategische Neuausrichtungen
  • Prüfungsfeststellungen
  • Erwartungshaltung der Aufsicht
  • Strafzahlungen
  • Neue Trends/Typologien

Die Herausforderungen bedingen eine permanente umfassende Betrachtung der Einflussfaktoren und der sich daraus ergebenden Risiken.

Aktuelle Bestrebungen für leistungsstarke und nachhaltige AFC-Organisationen erfordern stringente und produktive Ansätze, die institutsspezifisch umgesetzt werden

 

Unsere Leistung

KPMG Anti-Financial Crime bietet individuelle Lösungsansätze bei der Adjustierung interner Standards oder der Abarbeitung von Vorgängen mittels Managed Services. Dies sind kostensensitive Angebote von Teams, die durch unsere Experten geleitet werden.

Somit unterstützen wir Sie in Themenfeldern mit hohem Fallaufkommen bei der Einhaltung Ihrer Sorgfalts- und Meldepflichten sowie bei der Feststellung von Geldwäsche- und Reputationsrisiken.

  • Identifizierung und Verifizierung von Vertragspartnern, Know-Your-Customer, Risikoklassifizierung von Kunden sowie Feststellung wirtschaftlich Berechtigter
    • Dies erreichen wir, indem wir für Sie präzise Identifikationsprüfungen, Bewertungen komplexer Eigentums- und Kontrollstrukturen sowie Hintergrundrecherchen zu Unternehmen und Personen anfertigen. 
  • Bearbeitung von internen Verdachtsfällen gem. Geldwäschegesetz (GWG)
    • Um eine unverzügliche Weiterleitung von Verdachtsmeldungen an die zuständige Behörde zu gewährleisten, unterstützen wir Sie u. a. bei der Abarbeitung von Fallbearbeitungsrückständen. 
  • Abarbeitung von Treffern im Transaktionsmonitoring
    • Hierzu erfolgt auf Transaktionsebene eine Überprüfung gegen Ihre „Red Flags“. Wir beurteilen Ihre Transaktionen auf Plausibilität durch eine vollumfängliche Prüfung auf Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungsverdacht. 
  • Korrespondenzbanken-Monitoring
    • Wir überprüfen Ihre Korrespondenzbankbeziehungen hinsichtlich Risikogehalt und empfehlen risikomitigierende Maßnahmen.
  • List Screening auf z. B. Sanktions-, Embargo-, PEP- oder negative Media-Treffer
    • Dies erreichen wir, indem wir die Hits aus Ihrem Listenabgleich in Hinblick auf Trefferwahrscheinlichkeit analysieren. Gleichzeitig werden die Treffer nach Verifizierung den Fachbereichen zugeführt.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen als kompetenter Berater in folgenden Bereichen mit AFC Bezug zur Seite:

  • Individuelle Beratung von Führungs- und Aufsichtsgremien, Compliance Offices und beauftragten Geschäftsbereichen
  • Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen
  • Identifizierung und Behebung von System-, Kontroll-, und Prozessschwächen
  • Überprüfung der Richtlinien und Prozesse auf Effektivität und Effizienz der Ansätze
  • Optimierung der Ablauf- und Aufbauorganisation
  • Entwicklung von Target Operating Models
  • Unterstützung bei der Einrichtung neuer Einheiten
  • Überprüfung und Anpassung von Risiko- und Gefährdungsanalysen
  • Erstellung und Umsetzung von Geldwäsche-Schulungskonzepten
  • Ad-hoc-Analyse von Kundenbeständen zu Hot-Topics (z. B. Panama/Paradise Papers)
  • Unterstützung bei der Einführung gruppenweit einheitlicher Standards

 

Ihr Mehrwert

  • Prävention von Verstößen zur Vermeidung von Organhaftung
  • Absicherung Ihres Instituts, Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Kunden vor Risiken im Zusammenhang mit AFC-Themen
  • Risikominimierung von Sanktionen wie erheblichen Strafzahlungen, Berufsverboten, persönlicher Haftung
  • Herstellung eines ausgewogenen Verhältnisses zwischen Kosten und Risiken
  • Minimierung von Prüfungsfeststellungen und (finanziellen) Risiken
  • Abbau von Redundanzen
  • Effektive und effiziente Prozesse
  • Behebung von Schwachstellen und Mängeln
  • Erhöhung der Aufmerksamkeit für AFC-spezifische Risiken
  • Verhinderung und Abbau von Backlogs in AFC-Themengebieten

 

Bestens für Sie aufgestellt

Wir sind spezialisiert auf die Beratung und Unterstützung in allen AFC-Themen. Ein breites Spektrum an interdisziplinärer Expertise und Erfahrung durch Projekte in Instituten mit unterschiedlicher Geschäftsausrichtung zeichnen uns aus. Hierdurch sind wir in der Lage, mit Ihnen zusammen zukunftsorientierte Lösungen zu entwickeln, die auf Ihre Geschäftsmodelle und Bedürfnisse zugeschnitten sind. 

Dabei profitieren Sie als Kunde von dem gesamten Branchen-Know-how von KPMG.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular