close
Share with your friends

Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung

KPMG berät Sie bei der Konzeption, Umsetzung und Risikosteuerung der betrieblichen Versorgung.

KPMG berät Sie bei Konzeption, Umsetzung und Risikosteuerung der betrieblichen Versorgung.

Bis 2025 fehlen in Deutschland sechs Millionen Fachkräfte. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, durch maßgeschneiderte Vergütungsmodelle und Arbeitsbedingungen für Bewerber und Mitarbeiter attraktiv zu sein im Wettbewerb um Mitarbeiter.

Gleichzeitig ist die Altersvorsorge ein gesellschaftliches Thema, welches jeden erreicht hat und auch in den Fokus der Politik gerückt ist („Angst vor Altersarmut“). Attraktive und innovative Pensionssysteme tragen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität bei und leisten einen wertvollen Beitrag gegen Altersarmut.

Auf der anderen Seite stellt die anhaltende Niedrigzinsphase die betriebliche Altersversorgung vor neue Herausforderungen. So werden die Pensionsrückstellungen in den nächsten Jahren weiterhin ansteigen bzw. auf einem hohen Niveau verbleiben. Zudem stehen externe Versorgungsträger vor der Herausforderung, die Garantieversprechen der Vergangenheit trotz niedrigerer Renditen zu erfüllen. Vor diesem Hintergrund gilt es, die Finanzierung der Versorgungsverpflichtungen zukunftssicher zu gestalten. In Unternehmenstransaktionen ist es deshalb essenziell, geeignete Strategien im Hinblick auf die Pensionsverpflichtungen zu entwickeln und diesen im Rahmen der Due Diligence eine adäquate Bedeutung beizumessen.

Wir verstehen uns als strategischer Berater des Managements und der Fachbereiche HR und Finance. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir maßgeschneiderte Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung (bAV), die sich sinnvoll in Ihre Personal- und Vergütungspolitik einfügen und gleichzeitig Ihre finanziellen und bilanziellen Anforderungen berücksichtigen.

Wir unterstützen Sie auch bei der Erarbeitung und Implementierung geeigneter Prozesse, damit Sie die Risiken und Kosten Ihrer Versorgungssysteme wirksam steuern können. Auf diese Weise optimieren wir den Beitrag der betrieblichen Altersversorgung zur Wertschöpfung und Zielerreichung Ihres Hauses.

Wir helfen Ihnen, bei internen Umstrukturierungen sowie Unternehmenstransaktionen die beste Lösung für die betroffenen Versorgungsverpflichtungen zu identifizieren. Im Falle eines Unternehmenserwerbs unterstützen wir Sie bei der gesetzlich oder vertraglich geforderten Fortführung der übernommenen Versorgungsregelungen und sagen Ihnen, wie Sie diese mittelfristig in Ihre bestehenden Versorgungs- und Administrationsstrukturen integrieren können. Bei entgeltlichen Unternehmenstransaktionen unterstützen wir Sie bei der Analyse der betroffenen Versorgungsverpflichtungen im Hinblick auf Kosten und Risiken und helfen Ihnen, in den Verhandlungen mit der anderen Partei eine angemessene Kaufpreisanpassung zu vereinbaren sowie adäquate Regelungen im Kaufvertrag zu formulieren.

Unsere Beratung ist stets unabhängig und neutral. Wir erhalten keine Provisionen von Dritten und bieten keine eigenen Versorgungseinrichtungen wie Pensionsfonds oder Treuhandmodelle an. Somit ermöglichen wir Ihnen eine objektive und kostentransparente Beratung, die ausschließlich Ihre Unternehmensziele im Fokus hat und frei von jeglichen Interessenskonflikten ist.

 

Unser Dienstleistungsangebot umfasst die folgenden Bereiche:

 

  • Versorgungskonzepte

Wir konzipieren maßgeschneiderte und moderne Konzepte für die betriebliche Altersversorgung Ihrer Mitarbeiter, die Ihre übergeordnete Personalstrategie unterstützen. Wir identifizieren die für Sie maßgeschneiderte Kombination von Durchführungswegen. Dabei  integrieren wir den Einsatz moderner Kommunikationstechniken und Medien, um die Wertschätzung und die Teilnahmebereitschaft der Mitarbeiter zu erhöhen.

 

  • Finanzierungsstrategie

Wir bestimmen mit Ihnen gemeinsam die bestmögliche Finanzierung Ihrer betrieblichen Altersversorgung, die optimal auf Ihre Finanz-, Liquiditäts- und Bilanzstrategie abgestimmt ist. Wir helfen Ihnen, den bestmöglichen Anbieter für den gewählten Finanzierungsansatz zu finden.

 

  • Risikosteuerung

Wir identifizieren und analysieren die mit Ihrer bAV verbundenen Risiken und unterstützen Sie beim Aufbau eines bAV-Risikomanagements. Dabei erarbeiten wir Kompetenzrichtlinien, Zuständigkeiten und Prozessdefinitionen zur Verbesserung der Steuermechanismen im Rahmen Ihrer Pension Governance.

 

  • Prozessoptimierung

Wir analysieren Ihre Prozesse zum täglichen Management der bAV und helfen Ihnen, diese im Hinblick auf Effizienz und Rechtssicherheit zu optimieren und unterstützen Sie bei der Digitalisierung Ihrer bAV.

 

  • Transaktionsberatung

Wir sagen Ihnen, wie Sie im Falle einer Ausgliederung, eines Verkaufs oder eines Erwerbs von Unternehmen oder Unternehmenseinheiten mit den bestehenden bzw. zu übernehmenden Versorgungsverpflichtungen umgehen können. Wir zeigen Ihnen strategische Handlungsalternativen auf. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der finanziellen und risikotechnischen Analyse der relevanten Versorgungsverpflichtungen und stehen Ihnen bei den Verhandlungen um eine angemessene Kaufpreisanpassung zur Seite.

 

  • Bewertung und Konsolidierung

Wir analysieren die Kosten Ihrer Versorgungsverpflichtungen und erstellen versicherungsmathematische Gutachten für Ihren Jahresabschluss sowie aktuarielle Prognoseberechnungen zu Planungszwecken. Des Weiteren unterstützen wir Sie als „Globaler Aktuar“ über die Konsolidierung bis hin zu vollständigem Accounting und Bilanzausweis.

 

  • Bilanzierung

Wir unterstützen Sie bei komplexen Sonderfragen zur Bilanzierung Ihrer bAV sowie beim Umsetzen von neuen handelsrechtlichen Vorgaben. Vor diesem Hintergrund beurteilen wir Treuhandkonstruktionen („Contractual Trust Arrangement“, CTA) und prüfen die Möglichkeit von Vermögensübertragungen oder -entnahmen. 

 

  • Steuerliche und arbeitsrechtliche*) Beratung

Wir beraten Sie in steuerlichen Sachverhalten der bAV. Unser Kooperationspartner, die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, ergänzt unsere Beratung in arbeitsrechtlichen Aspekten der bAV. Bei Umstrukturierungen der bAV, in laufenden Versorgungsregelungen oder auch in Transaktionssituationen beurteilen wir die Auswirkungen der maßgeblichen Rahmenbedingungen und der aktuellen Rechtsprechung auf Ihre bAV.

*) Rechtsberatungsdienstleistungen werden durch die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH erbracht.

 

 

Hier finden Sie aktuelle Publikationen zur betrieblichen Altersversorgung. 

In unseren Seminaren bringen wir Sie auf den neuesten Stand zur betrieblichen Altersversorgung 2019.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular