close
Share with your friends

IASP, Ihr neues IBM Software Lizenzmanagement

IASP, optimiertes IBM Software Lizenzmanagement

KPMG Experten unterstützen Sie bei Ihrem IBM Lizenzmanagement mit IASP

IASP, funktionalisiertes Lizenzmanagement für IBM Software

Regelmäßige, durch die Softwarehersteller durchgeführte Software Lizenz Audits gehören für unsere Mandanten zu wiederkehrenden Herausforderungen genauso wie die Verlängerung von Software-Wartung und der Erwerb von zusätzlichen Lizenzen. Regelmäßige Veränderungen der Compliance Programme der Herstellerführen ebenso zu regelmäßigen Anpassungsbedarfen bei unseren Mandanten.

IBM geht nun mit IASP (IBM Authorized SAM Provider Program) einen gänzlichen anderen Weg. IBM hat erkannt, dass Kunden, die sich mit Software Asset Management auseinandersetzen, mehr Wert aus Lizenzaudits und den erworbenen Softwarelizenzen ziehen wollen. Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kein IBM-Audit, solange der Kunde am IASP-Programm teilnimmt: Keine ungeplanten Störungen im regulären Geschäftsbetrieb und überraschende Nachlizenzierungen.
  • Der Kunde gewinnt Transparenz und Budget-Kontrolle über seine IBM Software-Assets.
  • Installation von ILMT / BigFix: IBM betrachtet im Rahmen von IASP keine historischen Unterlizenzierungen in Fällen, in denen das Sub-Capacity Reporting zuvor nicht oder nicht vollständig vorhanden ist.
  • Rückwirkende Software & Subscription: Keine Forderung von Gebühren für Übernutzung in der Vergangenheit.
  • Der Kunde kann vor der Lieferung des ersten IASP Jahresberichts optimieren.
  • Fehlende Lizenzen können zu den normalen kommerziellen Bedingungen gekauft werden

 

Lizenzoptimierung

Aus der Zusammenarbeit mit Ihnen und KPMG im Rahmen des IASPs können Sie eine Lizenzoptimierung erreichen. Ihr IBM Software Asset Management ist damit regelmäßig auf dem neuesten Stand.

Sie erzielen den für Sie optimalen Einsatz der Softwarelizenzen und ein Software Lizenzmanagement mit regelmäßiger Kontrolle, Optimierung auf dem neuesten Kenntnisstand.

 

Lizenzmanagement

Aus unserer Erfahrung ist ein Lizenzmanagement, dass IASP inkludiert, für Sie als IBM-Kunden besonders gewinnbringend, sofern mindestens einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • Sie setzen mindestens eine IBM Software ein, die Sie in Hinblick auf Sub-Capacity Lizenzierung überwachen müssen
  • Sie planen IBM-Workloads in eine Public Cloud zu verlegen
  • Sie haben Fragestellungen zum Rollout / der Pflege von ILMT / BigFix und der Verwaltung ihrer IBM-Software-Landschaft
  • Sie haben Bedenken hinsichtlich der aktuellen Einhaltung der IBM-Software-Lizenzvereinbarungen
  • Sie haben IBM Enterprise-Lizenzvereinbarungen mit speziellen Reporting-Anforderungen während des Deployments mit IBM vereinbart

 

IBM IASP - Return on Investment

Die Teilnahme am IASP erfordert jedoch auch Ihr Engagement und es entstehen initial zusätzliche Kosten. Sie sollten daher bei der Beurteilung, ob das IASP für Sie das Richtige ist, sorgfältig den geschätzten Return on Investment für Ihre Organisation (sowohl finanziell als auch nicht finanziell) abwägen.

Gerne können wir Sie bereits hierbei unterstützen und die Abschätzung des Nutzens mit Ihnen gemeinsam durchführen.

Punkte, die unserer Meinung nach, in die ROI-Bewertung einbezogen werden sollten:

Finanziell Punkte:

  • Vermeidung von erhöhten Kosten für die nicht konforme Nutzung, die im Falle eines IBM-Audits gezahlt werden würden
  • Einsparungen durch Optimierung des Lizenzverbrauchs vor der Berichterstattung
  • Vermeidung von Kosten, die bei einem Lizenzaudit, auch einschließlich der Honorare von Drittberatern, entstehen würden
  • Einsparungen, die durch eine Effizienzsteigerung von SAM-Prozessen erzielt werden könnten
  • Optimierung bestehender SAM-bezogener Programme, z.B. SAM-Tool-Implementierung
  • Zusätzliche Arbeitsbelastung der internen Ressourcen, die ohne IASP zur Unterstützung regelmäßiger IBM-Audits benötigt werden

Nicht finanzielle Punkte:

  • Vermeidung von Reputationsverlust aufgrund aufgedeckter Compliance-Verstöße
  • Vorteile einer verbesserten Geschäftsbeziehung mit IBM
  • Sichere Erfüllung der Compliance Anforderungen bezüglich des IBM Software Einsatzes

Wir sehen in unserer steigenden Anzahl von IASP Projekten, dass unsere Mandanten den weitreichenden Nutzen des Programms erkennen. Zu den für IASP gewonnen Mandanten gehören KMU sowie Großkonzerne als auch Kunden die sich im Rahmen IBM Softwarelizenzierung noch unsicher oder schon sehr gut aufgestellt gefühlt haben. In der Zusammenarbeit konnten wir in allen Fällen helfen beträchtliche Einsparungs- und Lizenzoptimierungspotentiale zu realisieren. 

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular