Romina Morzfeld

Manager, Tax, Global Mobility Services

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

  • Beratung zu sozialversicherungsrechtlichen Fragen im nationalen und internationalen Kontext
  • Bestimmung der Sozialversicherungszugehörigkeit bei grenzüberschreitenden Sachverhalten  
  • Optimierung des Versicherungsschutzes von Expatriates
  • Minimierung von Beitragsbelastungen
  • Gestaltung von Beschäftigungsverhältnissen zur Weitergeltung des deutschen Sozialversicherungsrechts 
  • Berechnung von Anwartschaften auf Geldleistungen (z.B. Altersrente)
  • Bewertung von im In- und Ausland zurückgelegten Versicherungszeiten (z.B. Rentenvergleichsberechnungen)
  • Beratung über Haftungsrisiken des Arbeitgebers bei fehlender sozialer Absicherung
  • Unterstützung bei Betriebsprüfungen zum Schutz vor unberechtigten Beitragsforderungen
  • Prüfung des sozialversicherungsrechtlichen Status (z.B. im Rahmen von Statusfeststellungsverfahren)
  • Vergleich einzelstaatlicher Sozialversicherungssysteme mit Rücksicht auf das unterschiedliche Sozialleistungsniveau 
  • Beratung von sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten im Zusammenhang mit dem Brexit
  • Entwicklung eines individuellen Outsourcing-Prozesses zur Beantragung von A1-Bescheinigungen
  • Entwicklung und Optimierung von Outsourcing-Prozessen für internationale Mitarbeiterentsendungen
  • Expertin bei der versicherungsrechtlichen Beurteilung von fliegendem Personal
  • Familienunternehmen und Mittelstand
  • Finanzmanagement
  • Innovation
  • Internationale Märkte
  • Nationale Märkte
  • Wachstumsmärkte
  • Rentenberaterin für die Kranken-, Pflege-, Renten- und Unfallversicherung

  • Master of Science HR-Management

  • Bachelor of Arts Business Administration

  • Halten von Fachvorträgen und Schulungen zum inner- und zwischenstaatlichen Sozialversicherungsrecht